Ergebnisse

Show FiltersHide Filters
?
Meine Filter: Filter deine Inhalte. Mehr dazu

Urgent Actions

Urgent Actions sind die denkbar schnellste und effektivste Form des Eingreifens, um das Leben akut bedrohter Menschen zu schützen.

JA, ICH SETZE MICH EIN FÜR MENSCHEN IN AKUTER GEFAHR!

Name
Ich habe die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen.

Meine Profildaten (Vorname, erster Buchstabe des Nachnamens) dürfen bei Aktionsteilnahme angezeigt werden.

Pflichtfelder
Erfahre mehr über die Menschen für die du dich einsetzt
Urgent Action Vietnam

Menschenrechtler bedroht

Der Menschenrechtsanwalt Lê Quốc Quân und seine Angehörigen werden überwacht und laufen Gefahr, angegriffen, verletzt oder getötet zu werden.

Urgent Action China

Aktivistin inhaftiert

Die Aktivistin Li Xiaoling hat am 3. Juni den Jahrestag der Niederschlagung der Proteste auf dem Tiananmen-Platz begangen. Seitdem befindet sie sich in Haft.

Urgent Action Sambia

Unmenschliche Haftbedingungen

Der sambische Oppositionsführer Hakainde Hichilema wird wegen angeblichen Verrats unter erniedrigenden und unmenschlichen Bedingungen in Haft gehalten.

Urgent Action Pakistan

Journalist in Gefahr

Mordanschlag: Der pakistanische Journalist Rana Tanweer setzt sich für Minderheitenrechte ein. Er wurde bereits in der Vergangenheit bedroht.

Urgent Action Saudi-Arabien

Urteil bestätigt

Ein Gericht hat die gegen den Autor Nazeer al-Majed verhängte siebenjährige Haftstrafe bestätigt.

Urgent Action Israel und besetzte Gebiete

Willkürliche Verwaltungshaft

Ein israelisches Militärgericht hat die dreimonatige Haftanordnung gegen Ahmad Qatamesh bestätigt. Der Palästinenser ist ein gewaltloser politischer Gefangener.

Urgent Action Korea (Nord)

Sorge um kanadischen Pastor

Lim Hyeon-soo wurde in Nordkorea zu lebenslanger Zwangsarbeit verurteilt und leidet nun unter Unterernährung, Bluthochdruck, Arthritis und Magenproblemen.

Urgent Action China

Angeblich Staatsmacht untergraben

Der Menschenrechtsanwalt Jiang Tianyong wurde sechs Monate unter „häuslicher Überwachung an einem dafür vorgesehenen Ort“ festgehalten. Jetzt ist er offiziell festgenommen worden.

Urgent Action Malediven

Oppositionspolitiker inhaftiert

Der Oppositionspolitiker Adam Azim ist wegen konstruierter Anklagen festgenommen worden. Zuvor hatte er in einem Fernsehinterview Kritik an der Regierung geübt.

Unsere Erfolge

Hintergrund: Ballons steigen in den Himmel, Vordergrund: Schriftzug "Erfolg!"

Oppositionspolitiker freigelassen

Auf den Malediven ist der Oppositionspolitiker Adam Azim freigelassen worden, nachdem er beinahe eine Woche inhaftiert gewesen war. Man hatte ihn festgenommen und konstruierte Anschuldigungen gegen ihn erhoben, nachdem er in einem Fernsehinterview Kritik an der Regierung geübt hatte.

Weiterlesen
LGBTI

23 Männer gegen Kaution freigelassen

23 der 28 am 19. Mai bei einer Feier im Großraum Dhaka festgenommenen Männer sind gegen Kaution freigelassen worden. Ihnen wurde Homosexualität zur Last gelegt. Bei den übrigen fünf inhaftierten Männern wird am 21. Juni in einer Anhörung über den Antrag auf Freilassung gegen Kaution entschieden.

Weiterlesen
Die US-amerikanische Whistleblowerin Chelsea Manning im Frebruar 2015

USA: Chelsea Manning ist endlich frei!

Chelsea Manning ist wieder frei. Amnesty International begrüßt ihre längst überfällige Freilassung aus dem Militärgefängnis. Manning war dafür bestraft worden, dass sie während ihrer Arbeit beim US-Militär vertrauliche Informationen öffentlich gemacht hatte.

Weiterlesen
Kleinbäuerin Máxima Acuña im Mai 2016 in Cajamarca in Peru

Máxima Acuña siegt vor Gericht

Die peruanische Kleinbäuerin Máxima Acuña widersetzt sich seit Jahren einem mächtigen Bergbauunternehmen, das sie von ihrem Land vertreiben will. Nun hat ihr das Oberste Gericht Perus Recht gegeben. Amnesty International hatte sie in ihrem Kampf unterstützt.

Weiterlesen
"Erfolg !!!" Icon

Aktivisten freigelassen

Die drei oppositionellen Aktivisten Mohamed Hassan El Bushi, Amin Saad und Motaz Al Ajail wurden am 25. bzw. 30. April freigelassen. Die drei waren aufgrund ihrer politischen Aktivitäten und der Unterstützung der Proteste gegen die wirtschaftlichen Sparmaßnahmen vom November 2016 seit Januar bzw. Februar 2017 ohne Anklage in Haft.

Weiterlesen
Ivan Teleguz

Todesurteil umgewandelt

Am 20. April hat der Gouverneur des US-Bundesstaates Virginia das Todesurteil gegen den ukrainischen Staatsangehörigen Ivan Teleguz, der am 25. April hingerichtet werden sollte, umgewandelt. Ivan Teleguz hat immer seine Unschuld beteuert.

Weiterlesen

Alle Urgent Actions, Erfolge und Follow Ups

Urgent Action China

Aktivistin inhaftiert

Die Aktivistin Li Xiaoling hat am 3. Juni den Jahrestag der Niederschlagung der Proteste auf dem Tiananmen-Platz begangen. Seitdem befindet sie sich in Haft.

Urgent Action Vietnam

Menschenrechtler bedroht

Der Menschenrechtsanwalt Lê Quốc Quân und seine Angehörigen werden überwacht und laufen Gefahr, angegriffen, verletzt oder getötet zu werden.

Urgent Action Sambia

Unmenschliche Haftbedingungen

Der sambische Oppositionsführer Hakainde Hichilema wird wegen angeblichen Verrats unter erniedrigenden und unmenschlichen Bedingungen in Haft gehalten.

Weitere Informationen

Urgent Action

Was sind Urgent Actions?

"Urgent Actions" (Eilaktionen) sind ein effektiver Weg, um akut bedrohten Menschen das Leben zu retten.

Unsere Erfolge

Tagtäglich werden die Rechte von Menschen weltweit verletzt. Amnesty International setzt sich für diese Menschen ein: Mit Appellaktionen, Recherchen vor Ort, Länder- und Themenberichten sowie Kampagne