Ergebnisse

Show FiltersHide Filters
?
Meine Filter: Filter deine Inhalte. Mehr dazu
454 Ergebnisse
Eine Frau mit einem großen Hut hält viele Briefe hoch und lächelt

Máxima Acuña freut sich über Briefe, die während des Amnesty-Briefmarathons 2016 für sie geschrieben wurden.

Tagtäglich werden die Rechte von Menschen weltweit verletzt. Amnesty International setzt sich für diese Menschen ein: Mit Appellaktionen, Recherchen vor Ort, Länder- und Themenberichten sowie Kampagnen- und Lobbyarbeit. Weltweit beteiligen sich Hunderttausende Menschen an unseren Aktionen. Mit Briefen, E-Mails und Petitionsunterschriften bewirken sie Freilassungen, verhindern Folter, schützen Menschen vor unfairen Prozessen und retten Leben.

Dass dieses gemeinsame Engagement erfolgreich ist, zeigen diese Beispiele.

ERFOLGE

Erfolg Urgent Action Israel und besetzte Gebiete

Nach zwei Jahren endlich wieder frei

Nach fast zwei Jahren Haft ohne Anklage oder Gerichtsverfahren ist Mohammad Faisal Abu Sakha aus dem Gefängnis Ktziot in Israel entlassen worden.

Erfolg Urgent Action Mexiko

Schutzmaßnahmen zum Teil umgesetzt

Der mexikanische Menschenrechtsverteidiger Mario Luna Romero erhält endlich einen Teil der zugesicherten Schutzmaßnahmen.

Erfolg Sudan

Dr. Mudawi Ibrahim Adam ist wieder frei!

Acht Monate lang war Dr. Mudawi Ibrahim Adam ungerechtfertigt inhaftiert – und das nur, weil er sich im Sudan für die Menschenrechte einsetzt. Nun ist er aus dem Gefängnis entlassen worden.
Erfolg Urgent Action Sambia

Sambischer Oppositionsführer wieder frei

Hakainde Hichilema, Oppositionsführer der Vereinigten Partei für Nationale Entwicklung (United Party for National Development - UPND), und die fünf Personen, die mit ihm festgenommen wurden, sind wieder frei. Sie alle waren im April festgenommen und wegen Verrats angeklagt worden. Ihnen wurde vorgeworfen, die Wagenkolonne des Präsidenten behindert zu haben, als diese sich auf dem Weg zu einer traditionellen Zeremonie in der Westprovinz befand.

Erfolg Urgent Action Vereinigte Staaten von Amerika

Begnadigung angekündigt

Am 25. August teilte der Gouverneur von Arkansas mit, dass er beabsichtigt, das Todesurteil von Jason McGehee umzuwandeln.

Erfolg Urgent Action China

Aktivist_innen wieder frei

Die sechs Aktivist_innen, die im Juli festgenommen worden waren, sind wieder frei.

Erfolg Urgent Action Vereinigte Staaten von Amerika

Hinrichtung ausgesetzt

Die geplanten Hinrichtung von Marcellus Williams wurde am 22. August ausgesetzt.

Erfolg Urgent Action Sudan

Arzt aus Haft entlassen

Dr. Mohamed Yasin Abdalla, der Vorsitzende des Zentralkomitees sudanesischer Ärzte, wurde ohne Anklage aus der Haft entlassen.