Kultur Deutschland 14. November 2019

Sondervorführung des Films "Roads" in fünf deutschen Städten

Porträt zweier Männer auf einem Motorrad auf einer Landstraße bei bedecktem Himmel

Szene aus dem Film "Roads" mit den Protagonisten William (Stéphane Bak) und Gyllen (Fionn Whitehead)

Im Rahmen des diesjährigen Amnesty-Briefmarathons finden in fünf deutschen Städten Filmvorführungen statt: Schüler_innen sehen gemeinsam den Film "Roads" (Deutschland) von Sebastian Schipper und diskutieren im Anschluss mit Amnesty-Expert_innen über das Thema Flucht. Anschließend können sich die Schüler_innen an dem Briefmarathon beteiligen. 

Der Spielfilm "Roads" von Sebastian Schipper, Regisseur des vielfach ausgezeichneten Films "Victoria", erzählt die Geschichte einer Freundschaft zweier Jugendlicher, die sich auf einen ebenso aufregenden wie bewegenden Trip durch Europa begeben. Der 18-jährige William (Stéphane Bak) aus dem Kongo versucht, die Grenze nach Europa zu überwinden, um dort seinen verschollenen Bruder zu suchen. In Marokko trifft er zufällig auf den gleichaltrigen Briten Gyllen (Fionn Whitehead), der das Wohnmobil seines Stiefvaters entwendet hat, um damit dem Familienurlaub zu entfliehen. Die beiden werden zu Verbündeten: Der eine getrieben von Abenteuerlust, der andere von der Sorge um seinen Bruder. Das ungleiche Paar bahnt sich seinen Weg durch Marokko, Spanien und Frankreich – bis nach Calais. Während die jungen Männer auf ihrer Reise immer stärker zusammenwachsen, werden sie mit Entscheidungen konfrontiert, die nicht nur ihr eigenes Leben nachhaltig beeinflussen…

Der Trailer zum Film

YouTube freischalten

Wir respektieren deine Privatsphäre und stellen deshalb ohne dein Einverständnis keine Verbindung zu YouTube her. Hier kannst du deine Einstellungen verwalten, um eine Verbindung zu den Social-Media-Kanälen herzustellen.
Datenschutzeinstellungen verwalten

Informationen zu den einzelnen Filmvorführungen

Augsburg 

Wann: 03.12.2019, 10:00 -13:00 Uhr  
Wo: Cinestar, Viktoriastraße 3, 86150 Augsburg 

Berlin

Wann: 04.12.2019, 10:00 - 13:00 Uhr 
Wo: Cinestar in der Kulturbrauerei, Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin

Leipzig

Wann: 04.12.2019. 10:00 - 13:00 Uhr 
Wo: CineStar, Petersstraße 44, 04109 Leipzig

Mainz

Wann: 04.12.2019, 10:00 - 13:00 Uhr 
Wo: CineStar, Holzhofstraße 1, 55116 Mainz

Lübeck

Wann: 06.12.2019, 10:30 - 13:00 Uhr 
Wo: CineStar, Mühlenbrücke 11, 23552 Lübeck

 

Interessierte Schulen und Lehrer_innen können Ihre Schulklasse / Ihren Kurs per E-Mail an veranstaltungen@amnesty.de anmelden.

Die Eintrittspreise betragen analog zu den Schulkinowochen 3,50€ bzw. 4,00 € pro Person.

Mehr dazu