1 - 10 von 1070 Ergebnisse
Article 20. September 2017

Amnesty International / PRO ASYL: Flüchtlingsschutz in den Koalitionsvertrag

Wann:     Mittwoch, 27. September 2017                 10:00 Uhr   Wo:         Haus der Bundespressekonferenz, Raum 4                 Schiffbauerdamm 40                 10117 Berlin   Wer:        Franziska Vilmar , Amnesty International, Expertin für Asylpolitik und Asylrecht                 Günter Burkhardt , PRO ASYL,…
Article 13. September 2017

"Dein Bruder wurde getötet. Du kannst aus deinem Versteck herauskommen und ihn mitnehmen."

Hunderttausende muslimische Rohingya sind auch in den vergangenen zwei Wochen vor der Gewalt des Militärs nach Bangladesch geflohen. Tirana Hassan, Leiterin des Bereichs Krisenreaktion bei Amnesty International, hat in Bangladesch mit Betroffenen gesprochen und berichtet von ihren Beobachtungen. Wer sich dem Fischerdorf…
Article 06. September 2017

Ungarn und Slowakei müssen Flüchtlinge aufnehmen

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat die Klage von Ungarn und der Slowakei abgewiesen und entschieden, dass beide Länder nach einer europaweiten Quoten-Regelung geflüchtete Menschen aufnehmen müssen. Sie hatten beantragt, von der durch den Europäischen Rat beschlossenen Umverteilung von Flüchtlingen befreit zu werden. Im…
Article 29. August 2017

Gipfeltreffen in Paris zur EU-Flüchtlingspolitik: Deutsche und französische Vorschläge sind eine Farce

BERLIN,   29.08.2017 – Das gestrige Gipfeltreffen in Paris zur europäischen Flüchtlingspolitik hatte vor allem ein Ziel: Das Leid von Schutzbedürftigen und Migranten soll aus dem Blickfeld der Europäer verschwinden, indem die europäischen Außengrenzen de facto nach Afrika verlagert werden. „Die Vorschläge der deutschen und…
Article 29. August 2017

Vorschläge zur EU-Flüchtlingspolitik sind eine Farce

Die von Deutschland und Frankreich geplante engere Zusammenarbeit der EU mit Niger und Tschad ist aufgrund der aktuellen Menschenrechtslage vor Ort problematisch. Das gestrige Gipfeltreffen in Paris zur europäischen Flüchtlingspolitik hatte vor allem ein Ziel: Das Leid von Schutzbedürftigen und Migranten soll aus dem…
  -

Podiumsvortrag und Diskussion mit Pater Alejandro Solalinde

Die Flüchtlingskrise in Zentralamerika spitzt sich immer weiter zu. Jedes Jahr machen sich hunderttausende Menschen aus Honduras, Guatemala und El Salvador auf den lebensgefährlichen Weg durch Mexikoin die USA. Sie fliehen vor Gewalt und Perspektivlosigkeit. Doch auch in Mexiko werden die Geflüchteten oftangegriffen und…
  -

Gottesdienst & Begegnung am Nationalen Tag des Flüchtlings

"Wir grenzen auf" - "Ist in unserem Boot noch Platz?" Große Boote, bis über die Bordwände vollgepfropft mit Flüchtlingen. Hunderte Boote, tausende Menschen dümpeln im Mittelmeer dahin, um gerettet zu werden. Und die wollen alle zu uns? Und die wollen alle, dass wir unseren Wohlstand mit ihnen teilen? Mal ehrlich: Kennen…
  -

Filmvorführung und Publikumsgespräch zum Thema Flucht

Wir freuen uns, Sie bei dieser Sondervorführung begrüßen zu dürfen! Im Anschluss an den Film werden der Regisseur Jakob Preuss und die Vorstandsbeauftragte NRW für Flüchtlingsschutz von AMESTY INTERNATIONAL Ingeborg Heck-Böckler für ein Publikumsgespräch zur Verfügung stehen. DER FILM Paul Nkamani hat sich aus seiner…
Aktion 21. August 2017

Freilassungen