Amnesty 09. März 2017

Verschlüsselte Kommunikation via PGP oder S/MIME

Sie können mit uns via PGP oder S/MIME verschlüsselt kommunizieren.

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind durch einen gemeinsam genutzten öffentlichen PGP Schlüssel erreichbar.

Für die Kommunikation mittels S/MIME müssen Sie zuvor unser Stammzertifikat einbinden.

Bitte beachten Sie:

Die verschlüsselte Kommunikation via PGP oder S/MIME erfolgt zwischen Ihnen und unserem internen Mailserver. Unser Mailserver ersetzt die jeweilige Verschlüsselungsmethode durch die unseres genutzten Mailsystems. Dies muss aus rechtlichen Gründen erfolgen.

Download des PGP-Schlüssels sowie des S/MIME-Zertifikats

PGP-Schlüssel und SMIME-Zertifikat

MD5-Prüfsumme der zip-Datei

39a1fdf1deef98d49043b84ceb7b04b7

Fingerprint des PGP-Schlüssels

BC7F C683 5460 870B 4BD4 6467 E065 D5A4 C6F3 C742

Schlagworte

Amnesty

Mehr dazu