1989-2000: Die Welt ändert sich

Demonstrierende Frauen recken die Faust in die Höhe

Berta Cácares' Tochter (Mitte) auf einem Protestmarsch

Das Ende des Kalten Krieges stellt die internationale Menschenrechtsbewegung vor neue Herausforderungen. Außerdem: Recherche-Teams von Amnesty untersuchen und dokumentieren Menschenrechtsverletzungen auf allen Kontinenten.

Schwerpunkt: Straflosigkeit. Seit 1993 setzt sich Amnesty verstärkt dafür ein, dass Verantwortliche für Menschenrechtsverletzungen nicht mehr ungestraft davonkommen.

Weitere Artikel