Amnesty Report Iran 22. Juni 2012

Asyl-Gutachten zur Rückkehrgefährdung von Iranern

Asyl-Gutachen zur Anfrage des OVG Sachsen der Rückkehrerverfolgung von Iranern bei Überwachung exilpolitischer Aktivitäten und Abfall vom Islam

18.06.2012

  1. Ist vor dem Hintergrund der exilpolitischen Aktivitäten des Klägers für die Internationale Föderation iranischer Flüchtlinge (I.F.I.R.) und die Arbeiterkommunistische Partei Iran (A.K.P.I.) sowie seiner Mitgliedschaft im Zentralrat der Ex-Muslime e.V. davon auszugehen, dass diese Umstände sowie die vom Kläger veröffentlichten Bücher „Iran und die Menschenrechte – Eine Dokumentation“ und „Iran und die Menschenrechte – Eine Dokumentation Band 2“ den iranischen Sicherheitsbehörden bekannt geworden sind?

  2. Unterscheidet sich der Kläger aufgrund seiner exilpolitischen Tätigkeit und/oder der Veröffentlichung und des Inhalts der genannten Bücher von der Masse der in der Bundesrepublik Deutschland exilpolitisch tätigen Iraner? [...]

Das komplette Gutachten zum Download unter "Weitere Dokumente"

Schlagworte

Iran Positionspapiere

Weitere Artikel