Aktuell Deutschland 21. September 2020

Kommt zum Aktionstag "Globale Klimademo" am 25. September!

Eine protestierende Menschenmasse mit Bannern und Schildern, die friedlich demonstrieren. Auf dem gelben Amnesty-Banner steht "Save the planet, save the human".

Amnesty beim globalen Klimastreik in Berlin am 20. September 2019

Fridays For Future ruft erneut zum "Globalen Klimastreik" auf. Auch Amnesty International wird daran teilnehmen – denn Klimaschutz ist Menschenschutz.

Hier findest du alle Amnesty-Treffpunkte in Deutschland

Aachen
Demostart: Audimax, Wüllnerstraße 9, um 10:00 Uhr
Amnesty-Treffpunkt: Audimax, Wüllnerstraße 9, um 10:30 Uhr

Bamberg
Demostart: Bahnhofsvorplatz (Luitpoldstraße), um 13:00 Uhr
Amnesty-Treffpunkt: Bahnhofsvorplatz (Luitpoldstraße), um 13:00 Uhr

Berlin
Fahrraddemo: Am Platz der Luftbrücke, um 09:30 Uhr und Washingtonplatz (Hauptbhf.) oder Potsdamer Platz, um 11:00 Uhr
Sitzstreikstart: Brandenburger Tor, um 11:00 Uhr
Amnesty-Treffpunkt: Am Platz der Luftbrücke (Fahrraddemo), um 09:30 Uhr

Frankfurt
Demostart: (wird noch bekannt gegeben)
Amnesty-Treffpunkt: (wird noch bekannt gegeben)

Hamburg
Demostart: Paul-Nevermann-Platz, um 14:00 Uhr
Amnesty-Treffpunkt: in Altona in der Ottenser Hauptstraße / Ecke Am Felde, direkt ggü. vom Mercado, um 13:30 Uhr

Hannover
Demostart: Cityring Hannover, um 12:30 Uhr
Amnesty-Treffpunkt: am VW Turm, um 12:00 Uhr

Koblenz
Demostart: Hauptbahnhof, um 11:55 Uhr
Amnesty-Treffpunkt: Hauptbahnhof, um 11:55 Uhr

Konstanz
Demostart: Herosé-Park, um 11:30 Uhr
Amnesty-Treffpunkt: (wird noch bekannt gegeben)

Krefeld
Demostart: Hauptbahnhof um 14:00 Uhr
Amnesty-Treffpunkt: Hauptbahnhof um 14:00 Uhr

Nordhorn
Demostart: Alter Markplatz, um 12:00 Uhr
Amnesty-Treffpunkt: Vor der Reformierten Kirche, Lingener Straße 9, um 12:00 Uhr

Paderborn
Demostart: (wird noch bekannt gegeben)
Amnesty-Treffpunkt: (wird noch bekannt gegeben)

Passau
Demostart: (wird noch bekannt gegeben)
Amnesty-Treffpunkt: Ortspitze, um 15:50 Uhr

Verden
Demostart: (wird noch bekannt gegeben)
Amnesty-Treffpunkt: Allerpark, um 10:00 Uhr

Fast 8,5 Millionen Menschen gingen im vergangen Jahr weltweit zu den globalen Klimastreiks auf die Straße. Nachdem im April der Klimastreik ins Netz verlagert wurde, ruft Fridays for Future am 25.09.2020 zur nächsten weltweiten Klimademo auf. Diese Aktion wird Amnesty unterstützen. Denn Klimaschutz ist Menschenschutz!

Fridays for Future hat für verschiedene Städte verschiedene Konzepte entwickelt, die die Einhaltung von Hygieneregeln und Abstand ermöglichen. Bitte Informiere dich, was bei dir vor Ort geplant ist und halte unbedingt die örtlichen Vorgaben und Auflagen zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie ein.

Die Klimakrise ist eine Krise der Menschenrechte, der wir uns mit aller Kraft entgegenstellen müssen. Umweltzerstörungen und Klimawandel führen zur Verletzung der Rechte auf Leben, Gesundheit und angemessene Ernährung, auf Selbstbestimmung, Gleichberechtigung und Diskriminierungsschutz sowie das Recht auf eine gesunde Umwelt.

Deutlich wird dies auch am Fall von Jani Silva. Die Umwelt-, Menschenrechts- und Friedensaktivistin aus Kolumbien riskiert für den Schutz eines Amazonas-Gebietes und der Rechte der kleinbäuerlichen Gemeinden ihr Leben. Auch auf ihren Fall werden wir bei der Demo aufmerksam machen.  

Die Zeit drängt. Komm zum Klimastreik oder engagiere dich online.

Wichtig: Bitte beachte bei dieser Demo-Teilnahme:

  • Abstandsregeln und Husten-/Niesetikette beachten

  • Mund-/Nasenschutz tragen

  • Die jeweiligen Regeln der Bundesländer und natürlich die Vorgaben der örtlichen Polizei beachten und einhalten

YouTube freischalten

Wir respektieren deine Privatsphäre und stellen deshalb ohne dein Einverständnis keine Verbindung zu YouTube her. Hier kannst du deine Einstellungen verwalten, um eine Verbindung zu den Social-Media-Kanälen herzustellen.
Datenschutzeinstellungen verwalten

Infos zur Aktion

Was: Aktionstag "Globale Klimademo"

Wann: Am 25. September 2020 

Wo: In zahlreichen Städten weltweit, in Deutschland an Hunderten von Orten. Ob in eurer Stadt eine Demo stattfindet, erfahrt ihr hier. (Viele Orte werden noch zeitnah dazu kommen)

Wer: Fridays for Future; Amnesty ruft zur Unterstützung der Demonstration auf. Bei welchen Demos Amnesty-Gruppen vertreten sein werden, erfahrt ihr weiter unten. Nimmt eure Amnesty-Gruppe an einem lokalen Klimastreik am 25.09. teil und euer Treffpunkt ist noch nicht auf unserer Website?  Dann schreibt uns bitte so bald wie möglich eine Email an: team.kampagnen@amnesty.de

Schließt euch den lokalen Aktionen mit euren Amnesty-Gruppen an und seid mit selbst gestalteten Schildern, die auf den Klimawandel, Umweltzerstörungen und die damit verbundenen Menschenrechtsverletzungen hinweisen, vor Ort dabei.

Weitere Artikel