1 - 10 von 2294 Ergebnisse
Article 20. Juni 2017

"Give a Home": Konzertreihe für Solidarität mit Geflüchteten

Anlässlich des Weltflüchtlingstages kündigen Amnesty International und Sofar Sounds eine besondere Konzertreihe an: Künstlerinnen und Künstler wie Gregory Porter, Hot Chip, Jessie Ware, Kate Tempest, The Naked and Famous, The National, Oh Wonder, POLIÇA, Zero 7 und viele mehr werden in über 200 Städten weltweit in…
Article 19. Juni 2017

Mehr Unterstützung bei Aufnahme von Flüchtlingen!

Uganda hat inzwischen nahezu eine Million Flüchtlinge aus dem Südsudan aufgenommen. Ihnen fehlt es an Nahrung, Wasser und Unterkunft. Geberländer müssen Uganda dringend mehr unterstützen. Mehr als 900.000 Flüchtlinge sind bisher vor dem brutalen Konflikt im Südsudan in das benachbarte Uganda geflohen, doch aufgrund…
Article 16. Juni 2017

Internationale Solidarität für Taner Kılıç

Amnesty hat mit Protestaktionen in Deutschland und vielen anderen Ländern die Freilassung des türkischen Amnesty-Vorstands Taner Kılıç gefordert. Weltweit haben Amnesty-Mitglieder sowie -Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter am Donnerstag für ihren Kollegen Taner Kılıç demonstriert, der seit zehn Tagen in der Türkei inhaftiert…
Article 15. Juni 2017

USA und Mexiko gefährden Asylsuchende

Ein neuer Amnesty-Bericht dokumentiert, wie die auf Abschottung ausgerichtete Migrationspolitik der USA die Rechte schutzsuchender Menschen verletzt. Auch mexikanische Behörden schieben Flüchtende in ihrer Heimatländer ab und bringen damit zehntausende Menschen in tödliche Gefahr. Zu massenhaften Menschenrechtsverletzungen…
Article 14. Juni 2017

Schwere Menschenrechtsverletzungen an ethnischen Minderheiten

Angehörige ethnischer Minderheiten im Norden Myanmars sind Folter, außergerichtliche Hinrichtungen, Entführungen und anderen schweren Menschenrechtsverletzungen durch die Armee und bewaffnete Gruppen ausgesetzt. Dies dokumentiert der Amnesty-Bericht "All the Civilians Suffer. Conflict, Displacement and Abuse in Northern…
Article 12. Juni 2017

Justizfarce: Vorsitzender von Amnesty in der Türkei in Untersuchungshaft

Die türkische Staatsanwaltschaft beschuldigt Taner Kılıç, den Vorstandsvorsitzenden von Amnesty International in der Türkei, "Mitglied einer terroristischen Organisation“ zu sein. Diese Anschuldigung entbehrt jeder Grundlage und zeigt, welch katastrophale Folgen die Verhaftungswelle nach dem Putschversuch in der Türkei hat…
Article 08. Juni 2017

Regenbogen über Hannover

Bei der Jahresversammlung von Amnesty in Hannover ging es dieses Jahr um LGBTI-Rechte – mit besonderer Betonung auf dem „I“. Von Hannah El-Hitami. Die Autorin ist Volontärin des Amnesty Journals . Als Lucie Veith 2009 zum ersten Mal mit Amnesty in Kontakt tritt, ist sie "stinksauer". Stinksauer, weil Amnesty keine Position…
Article 08. Juni 2017

Schadensersatz für malaysischen Karikaturisten

Der Karikaturist Zunar erhält Schadenersatz. Das ordnete das Oberste Gericht von Kuala Lumpur am 11. April an. Malaysische Polizei und Regierung sollen umgerechnet 3719 Euro zahlen. Diese Entscheidung folgt auf eine Anhörung des Falls von Zunar gegen die Regierung am 16. Februar hinsichtlich der Beschlagnahmung seiner…
Article 07. Juni 2017

Amnesty-Vorstandsvorsitzender verhaftet

Die Kampagne gegen kritische Stimmen in der Türkei hat nun auch einen Vertreter von Amnesty International erfasst. Der Vorstandsvorsitzende der Menschenrechtsorganisation in der Türkei, Taner Kılıç, wurde am Dienstag in Izmir verhaftet. Ihm und 22 weiteren Anwälten aus der Küstenstadt Izmir werden Verbindungen zur Bewegung…
Article 07. Juni 2017

Für den Schutz der Menschenrechte in den besetzten Gebieten

Anfang Juni jährt sich zum 50. Mal der Jahrestag der israelischen Besatzung des Westjordanlands einschließlich Ost-Jerusalems und des Gazastreifens sowie der syrischen Golanhöhen. Amnesty International und andere Menschenrechtsorganisationen haben immer wieder vielfache schwere Menschenrechtsverletzungen dokumentiert, die…