Aktuell 08. Oktober 2013

Kenne deine Rechte: Menschenrechtsbildung mit Amnesty

Kenne deine Rechte: Menschenrechtsbildung mit Amnesty

Workshop von Amnesty International

"Jeder Mensch hat das Recht, alle Menschenrechte und Grundfreiheiten zu kennen, Informationen darüber zu suchen und zu erhalten und Zugang zu Menschenrechtsbildung und -training zu haben."
(Artikel 1.1 der UNO-Erklärung über Menschenrechtsbildung und -training)

Jeder Mensch hat Rechte – Menschenrechte, die unteilbar und unveräußerbar sind. Doch die besten Rechte nutzen dem nicht, der sie nicht kennt. Deshalb setzt sich Amnesty nicht nur für den Schutz der Menschenrechte ein, sondern ist auch aktiv in der Menschenrechtsbildung tätig.

Menschen zu vermitteln, was ihre Rechte sind, und sie in die Lage zu versetzen, sich für ihre eigenen Rechte und die Rechte anderer einzusetzen: Dies steht im Mittelpunkt unserer Bildungsarbeit.

Und damit diese nicht nur ein Lippenbekenntnis ist, berücksichtigen auch die Methoden der Menschenrechtsbildung die Rechte der Beteiligten. Der Ansatz ist partizipativ, das heißt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer und ihre Lebenserfahrungen werden einbezogen.

Menschenrechtsbildung soll nicht nur Wissen vermitteln, sondern die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aktiv einbeziehen und zum Handeln motivieren.

Schlagworte

Aktuell Bildung

Mehr dazu

Aktuell Türkei

„Zusammen dranbleiben“

Magdalena Freudenschuss, Lebensgefährtin des in der Türkei inhaftierten Menschenrechtsaktivisten Peter Steudtner, spricht im Interview über die aktuelle Lage.
Aktuell Türkei

Nejat Taştan

Nejat Taştan ist Vorstandsmitglied des türkischen Menschenrechtsvereins İHD und seit Jahrzehnten für Menschenrechte aktiv.
Aktuell Türkei

İlknur Üstün

Die Aktivistin İlknur Üstün ist aktives Mitglied in verschiedenen Frauenrechtsorganisationen und Türkei-Koordinatorin der European Women's Lobby.
Aktuell Türkei

Muhammed Şeyhmuz Özbekli

Der Anwalt Muhammed Şeyhmuz Özbekli ist in der Menschenrechtsabteilung der Anwaltskammer von Diyarbakır tätig und setzt sich seit vier Jahren für die Menschenrechte ein.
Aktuell Türkei

Nalan Erkem

Die Rechtsanwältin Nalan Erkem war Vorstandsmitglied der Anwaltskammer von Izmir und unterstütze viele Projekte für Menschenrechte in der Türkei.
Aktuell Kamerun

Kamerun: Folter im Namen der Sicherheit

Im Kampf gegen die terroristische Gruppierung Boko Haram hält die kamerunische Regierung auf systematische und umfassende Weise Personen in Isolation gefangen und foltert sie häufig bis zum Tode.
Aktuell Türkei

Inhaftiert wegen Menschenrechtsarbeit

Zehn Menschenrechtlerinnen und -rechtler wurden am 5. Juli 2017 in der Türkei festgenommen, auch Idil Eser, die türkische Amnesty-Direktorin und der Deutsche Peter Steudtner.
Aktuell Türkei

Peter Steudtner

Peter Steudtner ist ein deutscher Fotograf, Dokumentarfilmer und ein Schulungsleiter im Bereich Gewaltfreiheit.