Ergebnisse

Show FiltersHide Filters
?
Meine Filter: Filter deine Inhalte. Mehr dazu
1082 Ergebnisse

Amnesty Journal

10/11 2016

"Generation Terror"-Amnesty Journal Oktober/November 2016

Generation Terror - Von Hoyerswerda bis zum NSU-Prozess: Wie rechte Gewalt Deutschland verändert

25 Jahre Hoyerswerda, fünf Jahre NSU-Selbstenttarnung - die Bilanz fällt bitter aus: Die gewaltbereite rechtsextreme Szene hat seither in Deutschland an Selbstbewusstsein gewonnen, Übergriffe auf Flüchtlinge sind an der Tagesordnung, Behörden und Polizei können wenig aufklären. Eine der Ursachen: Institutioneller Rassismus ist hierzulande ein Problem.

Alle Artikel in dieser Ausgabe

Amnesty Journal 10/11 2016 Deutschland

Vorgaben, Widersprüche, Selbstzensur

Drei Jahrhunderte, drei Modelle: Der US-Historiker Robert Darnton untersucht unterschiedliche Modelle der Zensur von Literatur. Im Mittelpunkt seiner Analyse stehen die Zensoren.
Amnesty Journal 10/11 2016 Norwegen

Willkommen im Frost

Rune Denstad Langlo gelingt mit "Welcome to Norway" eine eiskalte Komödie zum Thema Flucht.
Amnesty Journal 10/11 2016 Kroatien

Gehen oder ausharren

Der rechtsradikale Kulturminister Kroatiens, Zlatko Hasanbegović, hat in seiner kurzen Amtszeit die Kulturlandschaft des Landes "gesäubert". Nach seinem Rücktritt im Sommer hoffen oppositionelle Künstler um die Autorin und Dramatikerin Ivana Sajko nun auf Besserung.
Amnesty Journal 10/11 2016 Russland

Das hier ist nicht Moskau

Wie junge Künstler in Nowosibirsk sich die Willkür der russischen Behörden vom Leib halten.
Amnesty Journal 10/11 2016 Afghanistan

"Der gefährlichste Ort ist Zuhause"

Vor 15 Jahren marschierten westliche Truppen in ­Afghanistan ein und stürzten die Taliban. Der NATO-­geführte Kampfeinsatz der Internationalen Schutz- und Unterstützungstruppe (ISAF) endete im Dezember 2014. Seither verschlechtert sich die Sicherheitssituation jedoch erneut. Ein Problem vor allem für Frauen.
Amnesty Journal 10/11 2016 Ukraine

Menschliches Faustpfand

Ein aktueller Bericht von Amnesty International und ­Human Rights Watch belegt schwere Menschenrechts­verletzungen in der Ostukraine - verübt von beiden ­Konfliktparteien.
Amnesty Journal 10/11 2016 Deutschland

"Verschlüsselung ist der einzige Weg, sich zu wehren"

TOR, PGP, OTR - Sicherheit im Internet klingt oft ­kompliziert. Auf sogenannten Crypto-Partys kann man ­lernen, die eigene Privatsphäre im Internet zu schützen. Ein Gespräch mit Anne Nühm*, Mitorganisatorin von ­Crypto-Partys in Berlin.
Amnesty Journal 10/11 2016 Deutschland

Die illegalen Fünf

Weltweit greifen Geheimdienste durch Überwachung in das Menschenrecht auf Privatsphäre ein - auch der Bundesnachrichtendienst, der Kommunikationsdaten speichert. Da werden schnell Millionen unbescholtene Bürger abgeschöpft. Die Datenbanken unterlaufen die gesetzlich vorgeschriebene Kontrolle durch Datenschutzbeauftragte. Der Bundestag will nun nachbessern, dabei aber nur deutsche sowie EU-Bürger b...
Amnesty Journal 10/11 2016 Deutschland

Gift und Gegengift

Menschenrechte und Terror, Flucht und Migration sind in diesem Herbst auf der Frankfurter Buchmesse ein wichtiges Thema. Gesetzt haben es jedoch nicht die Veranstalter, sondern die Verlage mit der Auswahl ihrer Neuerscheinungen.