Ergebnisse

Filter ein-/ausblendenFilter ausblenden
?
Meine Filter: Algerien Mehr › ‹ Weniger
51 Ergebnisse

Aktuell

Amnesty Journal 03/2019 Algerien

Das Ende der Angst

Nach dem Rücktritt des algerischen Präsidenten Bouteflika versuchen rivalisierende Fraktionen im Sicherheitsapparat, die Protestbewegung zu stoppen – mit ungewissen Folgen für die Menschenrechte.

Aktuell Deutschland

Algerien, Marokko und Tunesien sind keine "sicheren Herkunftsstaaten"

Amnesty International fordert die Landesregierungen auf, am 15. Februar im Bundesrat gegen den Gesetzentwurf zu "sicheren Herkunftsstaaten" zu stimmen. In Algerien, Marokko und Tunesien wird nachweislich gegen die Menschenrechte verstoßen.

Amnesty International lehnt das Konzept der sogenannten ...

Positionspapiere Deutschland

Stellungnahme bei der Sachverständigenanhörung im Innenausschuss des Bundestags zum Gesetzentwurf zur Einstufung Georgiens, der Demokratischen Volksrepublik Algerien, des Königreichs Marokko und der Tunesischen Republik als sichere Herkunftsstaaten

Stellungnahme an den Innenausschuss des Bundestags für die Sachverständigenanhörung am 26.11.2018 zum Entwurf eines Gesetzes zur Einstufung Georgiens, der Demokratischen Volksrepublik Algerien, des Königreichs Marokko und der Tunesischen Republik als sichere Herkunftsstaaten

 

1. Einleitung

Amnesty ...

Suchergebnis