Ergebnisse

Show FiltersHide Filters
?
29 Ergebnisse

Amnesty Journal

Amnesty Journal 04/05 2017 Türkei

Rheinmetall rüstet auf

Der Düsseldorfer Waffen- und Munitionsfabrikant plant den Bau einer Panzerfabrik in der Türkei - auch deshalb, weil die gemeinsam mit Kraus-Maffei Wegmann produzierten Leopard 2 der türkischen Armee dem Beschuss des "Islamischen Staats" in Syrien nicht standhalten.
Amnesty Journal 04/05 2017

Nicht nur Autokraten grenzen aus

Der Amnesty Report 2016/17 zeichnet ein ­düsteres Bild von der Lage in der Welt. Doch im Vorwort verweist er auch auf die vielen ganz normalen Heldinnen und Helden, die sich dem ­autoritären Vorgehen von Regierungen und nichtstaatlichen Akteuren entgegenstellen.
Amnesty Journal 04/05 2017 Deutschland

Menschen vor Waffen schützen

Angesichts immer neuer Beispiele menschenrechtlich fragwürdiger Ausfuhrgenehmigungen ist eine Reform der deutschen Rüstungsexportgesetzgebung dringend geboten.
Amnesty Journal 04/05 2017 Deutschland

Außer Kontrolle

Deutsche Rüstungsfirmen finden immer neue Wege, um die Exportrichtlinien der Bundesregierung zu umgehen. Dazu zählen nicht zuletzt Filialen im Ausland und formal eigenständige Tochterfirmen.
Amnesty Journal 02/03 2017 USA

"Amnesty muss sich neu ausrichten"

Ist Donald Trump eine Gefahr für die Menschenrechte? Ein Gespräch mit Margaret Huang, Geschäftsführerin von Amnesty International in den USA.
Amnesty Journal 01/2016 Irak

Kopiermaschine der Gewalt

Die Flucht Hunderttausender nach Europa erzwingt den Blick auf die Ursachen: Drei Bücher liefern Hintergründe über den Zerfall Syriens und des Iraks sowie zum Terror des "Islamischen Staats".
Amnesty Journal 08/09 2015 Deutschland

Meister des Todes

Das Rüstungsunternehmen Heckler & Koch muss sich vor dem Stuttgarter Landgericht wegen Waffenexporten nach Mexiko verantworten. Die Ausfuhr der G36-Gewehre liefert auch den Stoff für einen Spielfilm und eine Dokumentation, die am 23. September in der ARD zu sehen sind.
Amnesty Journal 07/2015

Ein schwarzes Jahr

In vielen Teilen der Welt leidet vor allem die Zivil­bevölkerung unter Bürgerkriegen und ethnischen ­Auseinandersetzungen. Zur weltweiten Lage der ­Menschenrechte - ein Auszug aus dem Amnesty Report 2014/15.

Weitere Informationen

Aktuell

Amnesty Journal Podcast

Der Audio-Podcast des Amnesty Journals versorgt dich regelmäßig mit ausgesuchten Reportagen und spannenden Berichten rund um die Menschenrechte.
Kultur

Das Amnesty Journal wird zum Kunstwerk

Das Amnesty Journal wird zum Kunstwerk: die Künstlerin Rosemarie Trockel hat die Titelseite der Februar/März-Ausgabe gestaltet, die ab Samstag am Kiosk erhältlich ist.
Aktuell Deutschland

Amnesty Video-Podcast

Informationen, Interviews, Kommentare - im Amnesty Video-Podcast sprechen Amnesty Generalsekretärin Monika Lüke und Menschenrechtsverteidiger aus aller Welt zu verschiedenen Menschenrechtsthemen. Hier anschauen und abonnieren!

Mitmachen

6 Ergebnisse aus dem Bereich "Mitmachen"
Aktuell Erfolg

Waffenhandelsvertrag tritt in Kraft

Amnesty International und andere Menschenrechtsorganisationen können zu Weihnachten einen großen Erfolg feiern: Am 24. Dezember 2014 tritt der Waffenhandelsvertrag, kurz ATT (Arms Trade Treaty), in Kraft,
Erfolg Aktuell Aktuell

Internationaler Waffenhandelsvertrag tritt in Kraft

Amnesty International und andere Menschenrechtsorganisationen können zu Weihnachten einen großen Erfolg feiern: Am 24. Dezember 2014 tritt der Waffenhandelsvertrag, kurz ATT (Arms Trade Treaty), in Kraft.
Erfolg Aktuell Aktuell Deutschland

ATT tritt in Kraft

Am 25. September haben mehr als 50 Staaten den internationalen Waffenhandelsvertrag (Arms Trade Treaty, ATT) ratifiziert. Damit wird ein bahnbrechendes internationales Abkommen zur Kontrolle des Waffenhandels Wirklichkeit.