Pressemitteilung 12. Februar 2018

Pressekonferenz am 21. Februar: Amnesty International Report 2017/18 zur Lage der Menschenrechte weltweit

Pressekonferenz am 21. Februar 2018 in Berlin

Wann:
Mittwoch, 21. Februar 2018
10:00 Uhr

Wo:
Humboldt Carré
Behrenstraße 42
10117 Berlin

Wer:                
Markus N. Beeko, Generalsekretär von Amnesty International in Deutschland

 

Berlin, 12.02.2018 – Amnesty International veröffentlicht am 22. Februar 2018 den Jahresbericht zur weltweiten Lage der Menschenrechte. Der "Amnesty International Report 2017/18" dokumentiert die Menschenrechtssituation in 159 Ländern.

Markus N. Beeko, Generalsekretär von Amnesty International in Deutschland, stellt den Bericht am Mittwoch, 21. Februar, auf einer Pressekonferenz vor.

Wir bitten um Akkreditierung per E-Mail an presse@amnesty.de.

Mehr dazu