Informieren 23. Mai 2017

Der "Amnesty Report 2016/17": Jetzt auch auf Deutsch erhältlich

Der "Amnesty Report 2016/17": Jetzt auch auf Deutsch erhältlich

24. Mai 2017 - Der "Amnesty International Report 2016/17" ist jetzt auch auf Deutsch im S. Fischer Verlag erschienen. Er dokumentiert die Menschenrechtslage in 159 Ländern und macht deutlich: Die Politik von mehr und mehr Regierungen verabschiedet sich mehr und mehr von dem internationalen Grundkonsens der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte.

Dabei sind globale Menschenrechtsstandards in einer globalisierten Welt wichtiger denn je. Jeder einzelne von uns ist jetzt gefragt, historische Errungenschaften wie die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte entschlossen zu verteidigen.

Bei der Verabschiedung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte vor beinahe 70 Jahren betonte Eleanor Roosevelt, dass die Menschenrechte "at all the small places" beginnen: "an den kleinen Orten, nahe dem eigenen Zuhause". So nah und so klein, dass diese Orte vielleicht auf keiner Landkarte der Welt gefunden werden können. Und doch sind diese Orte die Welt des Einzelnen: Die Nachbarschaft, in der wir leben, die Schule oder die Universität, die wir besuchen, die Fabrik, der Bauernhof oder das Büro, in dem wir arbeiten. Das sind die Orte, wo jeder Mensch gleiche Rechte, gleiche Chancen und gleiche Würde ohne Diskriminierung sucht."

Informieren Sie sich und machen Sie sich für die gleichen Rechte für alle stark - auch in Ihrem persönlichen Umfeld.

Der "Amnesty International Report 2016/17" ist im Buchhandel erhältlich oder im Amnesty-Shop.

Hier können Sie den Report im Amnesty-Shop bestellen

Weitere Informationen finden Sie auf www.amnesty.de/report

Mehr dazu