Entlassung aus der Haft

Ein muslimischer Geistlicher, den die Polizei am 29. März verhaftet hatte, ist am 6. April wieder freigekommen.

Sachlage

Kamran ’Ali Khwaraham ist am späten Vormittag des 6. April freigelassen worden. In den ersten fünf Tagen seiner Haft hatte er keinen Kontakt zur Außenwelt aufnehmen dürfen. Der muslimische Geistliche war der Teilnahme an nicht genehmigten Demonstrationen beschuldigt worden. Er ist – soweit bekannt – in der Haft nicht misshandelt worden.

Weitere Appelle der Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Eilaktionsnetz sind nicht erforderlich. Vielen Dank allen, die Appelle geschrieben haben.