1 - 10 von 188 Ergebnisse
Article 22. Mai 2009

Irak 2009

  Amtliche Bezeichnung: Republik Irak Staatsoberhaupt: Dschalal Talabani Regierungschef: Nuri al-Maliki Todesstrafe: nicht abgeschafft Einwohner: 29,5 Mio. Lebenserwartung: 57,7 Jahre Kindersterblichkeit (m/w) : 105/98 pro 1000 Lebendgeburten Alphabetisierungsrate : 74,1% Während des Berichtsjahrs war ein deutlicher…
Article 18. Mai 2010

Irak 2010

  Amtliche Bezeichnung : Republik Irak Staatsoberhaupt : Jalal Talabani Regierungschef : Nuri al-Maliki Todesstrafe : nicht abgeschafft Einwohner : 30,7 Mio. Lebenserwartung : 67,8 Jahre Kindersterblichkeit (m/w) : 43/38 pro 1000 Lebendgeburten Alphabetisierungsrate : 74,1% Zwar nahm die Gewalt 2009 im Land gegenüber den…
Article 09. Mai 2011

Irak 2011

  Amtliche Bezeichnung: Republik Irak Staatsoberhaupt: Jalal Talabani Regierungschef: Nuri al-Maliki Todesstrafe: nicht abgeschafft Einwohner: 31,5 Mio. Lebenserwartung: 68,5 Jahre Kindersterblichkeit (m/w): 43/38 pro 1000 Lebendgeburten Alphabetisierungsrate: 77,6% Bewaffnete Gruppen, die in Opposition zur Regierung…
Article 08. Mai 2012

Irak 2012

  Amtliche Bezeichnung: Republik Irak Staatsoberhaupt: Jalal Talabani Regierungschef: Nuri al-Maliki Todesstrafe: nicht abgeschafft Einwohner: 32,7 Mio. Lebenserwartung: 69 Jahre Kindersterblichkeit: 43,5 pro 1000 Lebendgeburten Alphabetisierungsrate: 78,1% Die Sicherheitskräfte der Regierung gingen mit unverhältnismäßiger…
Article 23. Mai 2013

Irak 2013

  Amtliche Bezeichnung: Republik Irak Staatsoberhaupt: Jalal Talabani Regierungschef: Nuri al-Maliki Tausende von Menschen waren inhaftiert. Es ergingen Hunderte von Todesurteilen nach häufig unfairen Verfahren und wegen Anklagen im Zusammenhang mit Terrorismus. Folter und andere Misshandlungen von Gefangenen waren…
Article 19. Februar 2015

Irak 2015

  Die Lage der Menschenrechte verschlechterte sich erheblich aufgrund des eskalierenden bewaffneten Konflikts zwischen Sicherheitskräften und Kämpfern der bewaffneten Gruppe Islamischer Staat (IS, vormals Islamischer Staat im Irak und Syrien/ISIS), die weite Teile des Zentral- und Nordiraks unter ihre Kontrolle brachte. IS…
Article 17. Februar 2016

Irak 2016

  Die Lage der Menschenrechte verschlechterte sich 2015 weiter. Sicherheitskräfte der Regierung, regierungstreue Milizen und die bewaffnete Gruppe Islamischer Staat (IS) begingen Kriegsverbrechen und Menschenrechtsverstöße. Regierungstruppen waren für wahllose Angriffe auf Gebiete unter IS-Kontrolle verantwortlich und…
Article 17. Februar 2017

Irak 2017

Im Zuge des internen bewaffneten Konflikts begingen Regierungskräfte, paramilitärische Milizen und die bewaffnete Gruppe Islamischer Staat (IS) 2016 Kriegsverbrechen, Verstöße gegen das humanitäre Völkerrecht und schwere Menschenrechtsverletzungen. Angehörige des IS richteten Kritiker und Zivilpersonen, die vom IS…
Article 06. Februar 2009

"Viele Männer halten es für selbstverständlich, das Leben ihrer Frauen zu kontrollieren"

Die Sicherheitslage im Nordirak ist vergleichsweise gut, dennoch gibt es zahlreiche ­Fälle von familiärer Gewalt. Eine starke Frauenbewegung setzt sich für ein Ende der Diskriminierung ein – und kann bereits Erfolge verzeichnen. Ein Gespräch mit Carsten Jürgensen, Irak-Experte von Amnesty International in London. Im…
Article 04. Juni 2009

Abu Ghraib und kein Ende

Die Häftlinge in den irakischen Gefängnissen spiegeln die traurige Geschichte des Landes der vergangenen sechs Jahre wider. Die bunten Blumen und neuen Straßenlaternen, die seit Kurzem den Weg zum Gefängnis säumen, lenken nur wenig von der Trostlosigkeit des Ortes ab, der in der neueren Geschichte Iraks so viele…