China: Gao Zhisheng (Juni 2021)

Days
:
Std
:
Min
Gao Zhisheng im Jahr 2008

Gao Zhisheng im Jahr 2008

Brief gegen das Vergessen

Am 13. August 2017 wurde der Menschenrechtsanwalt Gao Zhisheng von seiner Familie als vermisst gemeldet, nachdem seine Frau ihn zwei Tage lang nicht erreichen konnte. Erst nach über drei Wochen, am 5. September 2017, erfuhr seine Familie, dass Gao Zhisheng nach Beijing gebracht worden war. Die Behörden weigerten sich jedoch, seinen Aufenthaltsort bekannt zu geben. Seine Familie weiß nach wie vor nichts über seinen Gesundheitszustand oder die Gründe für seine Inhaftierung.

In einem Interview mit einer in Hongkong ansässigen Zeitschrift hatte Gao Zhisheng im Juni 2017 die Kommunistische Partei und Präsident Xi Jinping kritisiert. Zur gleichen Zeit wurden die Memoiren des Menschenrechtsanwalts in Taiwan veröffentlicht. Darin berichtet er über die Jahre, in denen er von den chinesischen Behörden inhaftiert und gefoltert wurde. Gao Zhisheng ist am 20. April 57 Jahre geworden. Es war sein vierter Geburtstag in Haft.

Bitte schreiben Sie bis 31. Juli 2021 höflich formulierte Briefe an den Minister für Öffentliche Sicherheit und fordern Sie ihn auf, dafür zu sorgen, dass Gao Zhisheng umgehend und bedingungslos freigelassen wird. Bitten Sie ihn, den Aufenthaltsort des Menschenrechtsanwalts bekannt zu geben und sicherzustellen, dass Gao Zhisheng nicht gefoltert oder anderweitig misshandelt wird. Fordern Sie zudem, dass ihm regelmäßige, uneingeschränkte Kontaktaufnahme zu seiner Familie und seinem Rechtsbeistand sowie medizinische Versorgung gewährt werden.

Schreiben Sie in gutem Chinesisch, Englisch oder auf Deutsch an:
Zhao Kezhi
Minister of Public Security
14 Dongchanganjie, Dongchengqu
Beijing Shi 100741
VOLKSREPUBLIK CHINA
E-Mail: gabzfwz@mps.gov.cn
(Anrede: Dear Minister / Sehr geehrter Herr Minister)
(Standardbrief Luftpost bis 20 g: 1,10 €)

Senden Sie bitte eine Kopie Ihres Schreibens an:
Botschaft der Volksrepublik China
S. E. Herrn Ken Wu
Märkisches Ufer 54
10179 Berlin
Fax: 030 – 27 58 82 21
E-Mail: de@mofcom.gov.cn 
(Standardbrief Luftpost bis 20 g: 1,10 €)

Setzt euch für Gao Zhisheng ein!

Bereits bei "Mein Amnesty" registriert? Dann bitte hier anmelden.
Name
Ich habe die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen.
Meine Profildaten (Vorname, erster Buchstabe des Nachnamens) dürfen bei Aktionsteilnahme angezeigt werden.
Pflichtfelder

Dein Appell

In welcher Sprache möchtet du den Brief verschicken? Bitte auswählen

Sehr geehrter Herr Minister,

der Menschenrechtsanwalt Gao Zhisheng hat Menschenrechtsverteidiger_innen vor Gericht vertreten und politisch brisante Fälle übernommen – sein Einsatz für Menschenrechte hat ihn in China bekannt gemacht. Am 13. August 2017 wurde Gao Zhisheng von seiner Familie als vermisst gemeldet, nachdem seine Frau ihn zwei Tage lang nicht erreichen konnte. Da sich die Behörden weigern, seinen Aufenthaltsort bekannt zu geben, gilt er seither als Opfer des Verschwindenlassens und ist in Gefahr, gefoltert oder misshandelt zu werden. Seine Familie weiß nach wie vor nichts über seinen Gesundheitszustand oder die Gründe für seine Inhaftierung. Gao Zhisheng ist bereits in der Vergangenheit Opfer des Verschwindenlassens geworden und befand sich als gewaltloser politischer Gefangener in Haft.

Bitte geben Sie den Aufenthaltsort von Gao Zhisheng bekannt und sorgen Sie dafür, dass der Menschenrechtsanwalt umgehend und bedingungslos freigelassen wird. Stellen Sie sicher, dass Gao Zhisheng in der Haft nicht gefoltert oder misshandelt wird. Außerdem muss er bis zu seiner Freilassung regelmäßig uneingeschränkten Kontakt zu seiner Familie, einem Rechtsbeistand seiner Wahl sowie angemessener medizinischer Versorgung erhalten.

Mit freundlichen Grüßen

Dear Minister,

Human rights advocate Gao Zhisheng has represented human rights defenders in court and taken on politically sensitive cases. On 13 August 2017, Gao Zhisheng was reported missing after his wife Geng He, was unable to reach him for two days. His commitment to human rights has made him well-known in China. As the authorities refuse to disclose his whereabouts, he has since been considered a victim of enforced disappearance at risk of torture or ill-treatment. His family still knows nothing about his health or the reasons for his detention. Gao Zhisheng has been a victim of enforced disappearance and was detained as a nonviolent political prisoner before.

Please disclose the whereabouts of Gao Zhisheng and ensure that he is released immediately and unconditionally. Ensure that the human rights defender is not tortured or ill-treated in detention. He must also be granted regular unrestricted contact with his family, legal counsel of his choice, and appropriate medical care until his release.

Yours sincerely,

Du möchtest die Botschaft lieber per Brief, Fax oder mit deinem eigenen E-Mail-Programm versenden?

Hier kannst du deinen Brief ausdrucken, um ihn per Post oder Fax an die Behörden zu senden, oder ihn direkt über dein eigenes E-Mail-Programm verschicken.

Achtung: Aufgrund der Corona-Pandemie ist der internationale Postverkehr zurzeit eingeschränkt. Welche Länder betroffen sind, siehst du hier: Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Bitte abschicken bis: 01.08.2021

Appell an

Zhao Kezhi
Minister of Public Security
14 Dongchanganjie, Dongchengqu
Beijing Shi 100741
VOLKSREPUBLIK CHINA

Sende eine Kopie an

Botschaft der Volksrepublik China
S. E. Herrn Ken Wu
Märkisches Ufer 54
10179 Berlin
Fax: 030 – 27 58 82 21
E-Mail: de@mofcom.gov.cn