1 - 10 von 1324 Ergebnisse
Aktion 24. Juli 2017

Menschenrechtlerin angeklagt

Am 18. Juli wurde die bahrainische Menschenrechtlerin Ebtisam al-Saegh von der Staatsanwaltschaft für Terrorstraftaten angeklagt. Man wirft ihr vor, ihre Menschenrechtsarbeit als Deckmantel zu nutzen, um die NGO Alkarama Foundation mit Informationen und „Fake News“ über die Situation in Bahrain zu versorgen. Ebtisam al‑…
Aktion 21. Juli 2017

Willkürliche Inhaftierung

Der Rechtsanwalt und Menschenrechtsverteidiger Tarek Hussein wird seit über einem Monat von den ägyptischen Sicherheitskräften willkürlich festgehalten, obwohl die Staatsanwaltschaft am 18. Juni seine Freilassung gegen Kaution angeordnet hat. Während seines Gewahrsams wurde er zudem zwölf Tage lang ohne Kontakt zur…
Article 19. Juli 2017

Erfolge April bis Juni 2017

Wir freuen uns, euch über Erfolge aus dem zweiten Quartal 2017 informieren zu können. Eure Briefe, E-Mails, Tweets und Faxe haben zu diesen positiven Entwicklungen beigetragen. Mit dieser Auswahl guter Nachrichten möchten wir gern allen herzlich für ihren Einsatz danken.
Aktion 17. Juli 2017

18 Stunden lang verhört

Die bahrainische Menschenrechtsverteidigerin Ebtisam al-Saegh wird seit ihrer Festnahme am 3. Juli immer wieder langwierig verhört. Seit diesem Tag befindet sie sich auch im Hungerstreik. Sie ist unmittelbar von Folter und anderen Misshandlungen bedroht und benötigt dringend medizinische Behandlung. Sie ist eine gewaltlose…
Aktion 17. Juli 2017

Aus Einzelhaft in Hausarrest verlegt

Der venezolanische gewaltlose politische Gefangene Leopoldo López ist am 8. Juli in Caracas aus der Haft entlassen und zu sich nach Hause gebracht worden, um dort den Rest seiner Strafe im Hausarrest zu verbüßen. Er war zuvor rechtswidrig 35 Tage in Einzelhaft gehalten worden.
Aktion 14. Juli 2017

Zwei Jahre Haft für Menschenrechtler

Der gewaltlose politische Gefangene Nabeel Rajab ist am 10. Juli zu zwei Jahren Haft verurteilt worden, nachdem er für schuldig befunden worden war, „Gerüchte und Falschmeldungen im Zusammenhang mit inneren Angelegenheiten des Landes veröffentlicht und verbreitet zu haben“. Die Anklagen stehen im Zusammenhang mit…
Aktion 13. Juli 2017

10 Jahre Haft für Bloggerin

Nguy ễ n Ng ọ c Nh ư Qu ỳ nh, die als Bloggerin unter dem Namen M ẹ N ấ m (Mutter Pilz) bekannt ist, wurde am 29. Juni 2017 wegen „Propaganda“ gegen den Staat nach Paragraf 88 des vietnamesischen Strafgesetzbuchs zu zehn Jahren Gefängnis verurteilt. Sie wird derzeit ohne Kontakt zur Außenwelt festgehalten, weshalb ihre…
Aktion 12. Juli 2017

Aktivisten droht Abschiebung

Der sudanesische Staatsbürger und politische Aktivist Alaa Aldin al-Difana ist in Gefahr, aus Saudi-Arabien in den Sudan abgeschoben zu werden, wo ihm Folter und andere Misshandlungen drohen. Der gewaltlose politische Gefangene wird zurzeit an einem unbekannten Ort festgehalten.
Aktion 12. Juli 2017

Gewaltloser politischer Gefangener in Haft

Am 24. Mai fällte das Berufungsgericht in Bahrain das Urteil zu der sechsmonatigen Gefängnisstrafe gegen Dr. Taha al-Dirazi und verringerte sie auf drei Monate. Er befand sich zu dem Zeitpunkt gegen Kaution auf freiem Fuß und wurde zur Verbüßung der Strafe umgehend in Haft genommen. Dr. Taha al Dirazi wurde im…
Aktion 10. Juli 2017

Gewaltlose politische Gefangene

Am 5. Juli wurden in Istanbul acht türkische Menschenrechtsverteidiger_innen und zwei ausländische Referenten festgenommen, die dort an einem Workshop teilnahmen. Unter ihnen befindet sich auch İdil Eser, die Direktorin der türkischen Amnesty-Sektion. Sie sind gewaltlose politische Gefangene und müssen umgehend und…