Termine

Frankfurter Buchmesse: Leseprogramm von Amnesty International

Frankfurt, 23. Oktober 2022, 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Lesung Ehrenamtliche Gruppen

Du findest die Aktivist*innen von Amnesty International Frankfurt auf der Agora - dem Hauptplatz der Buchmesse! In unserem Stagetruck bieten wir Dir ein vielfältiges Lese- und Gesprächsprogramm und natürlich jede Menge Informationen zu aktuellen Petitionen. Wir freuen uns auf Deinen Besuch! 

Sonntag, den 23.10.2022

Schwerpunktland Saudi-Arabien

11:00 - 12:30 Uhr: Lesung mit der Schauspielerin Alice von Lindenau aus Raif Badawi "1000 Peitschenhiebe: Weil ich sage, was ich denke." Raif Badawi hatte die Website "Saudi-Arabische Liberale" gegründet und auf dieser Website zum öffentlichen Meinungsaustausch aufgefordert. Trotz internationaler Proteste wurde er zu zehn Jahren Haft und 100 Stockhieben verurteilt. Inzwischen hat er zwar seine Haftstrafe abgeleistet, aber trotzdem kann er sich nicht mit seiner Frau und seinen Kindern wiedervereinen, weil ihm ein Reiseverbot für weitere zehn Jahre auferlegt wurde. Unter solchen drakonischen Strafen leider zahlreiche Aktivisten*innen, die sich für Frauenrechte und Reformen friedlich engagieren. Im Gespräch mit Dr. Wolfgang Peikert, Amnesty International Frankfurt

Schwerpunktland Iran

13:30 - 14:30 Uhr:  Die jungen iranischen Aktivistinnen Farnoush Muclu und Parmida Fatehidaryanlou sprechen über die aktuelle Situation in ihrer Heimat, die Gründe für die Demonstrationen und ihre Bemühungen, Solidaritätsaktionen in Frankfurt zu organisieren. Um ihre Hoffnungen und Sorgen geht es im Gespräch mit Lea Fritz, Amnesty International Frankfurt.

Schwerpunktland Türkei

15:00 - 16:00 Uhr:  Barbaros Altuğ ist ein türkischer Schriftsteller und Journalist, der wegen seiner Artikel über LGBT- und Minderheitenrechte die Türkei verlassen musste. Seit Dezember 2020 lebt Altuğ als Stipendiat des Writers-in-Exile-Programms des deutschen PEN in Berlin. Er liest aus seinem Buch "Ausländer". Im Gespräch mit Sven Rauschmann, Amnesty International Frankfurt

Veranstaltungsort

Ludwig-Erhard-Anlage 1
Frankfurt am Main 60327
Deutschland