1 - 10 von 277 Ergebnisse
Article 09. Juli 2014

Saudi-Arabien: 15 Jahre Haft für Menschenrechtsaktivisten

07. Juli 2014 - Am 6. Juli verurteilte das Sonderstrafgericht in Dschidda Waleed Abu al-Khair zu 15 Jahren Gefängnis, einem ebenso langen Reiseverbot und einer Geldstrafe. Das Gericht wies ihn darüber hinaus an, alle Webseiten und Profile in den sozialen Medien, die Bezüge auf ihn vorweisen, zu löschen. Die Richter…
Article 21. August 2014

Saudi-Arabien: Vier Männer wegen Haschisch-Besitzes hingerichtet

18. August 2014 - Amnesty International fordert die saudischen Behörden auf, umgehend einen Hinrichtungsstopp zu verhängen, nachdem am 18. August vier Mitglieder derselben Familie hingerichtet worden sind. Dies geschah vor dem Hintergrund eines besorgniserregenden Anstiegs bei der Vollstreckung von Todesurteilen in Saudi-…
Article 10. Oktober 2014

Saudi-Arabien: Zivilgesellschaft wird mundtot gemacht

10. Oktober 2014 – In Saudi-Arabien werden friedliche MenschenrechtsverteidigerInnen regelmäßig schikaniert, wie Verbrecher behandelt und in Haftanstalten misshandelt. Wie weit saudi-arabische Behörden gehen, um KritikerInnen zum Schweigen zu bringen, zeigt das neue Briefing
Article 03. Dezember 2014

Tag der Menschenrechte

29. Januar 2015 - Jedes Jahr im Dezember schreiben in wenigen Tagen Millionen Menschen Briefe an Personen, die sie nicht kennen. Sie wissen jedoch über Amnesty International, dass die Menschenrechte dieser Menschen verletzt wurden. Sie drücken mit diesen Briefen Ihre Solidarität mit ihnen aus und wenden sich zugleich an…
Article 12. Januar 2015

Meinungsfreiheit in Saudi-Arabien

12. Januar 2015 - Am 9. Januar 2015 wurde der saudi-arabische Blogger Raif Badawi trotz weltweiter Proteste vor einer Moschee in Dschidda öffentlich mit Stockschlägen bestraft. Amnesty International verurteilt diesen abscheulichen Akt der Grausamkeit und Erniedrigung. Der Blogger Raif Badawi war am 7. Mai 2014 zu zehn…
Article 14. Januar 2015

Saudi-Arabien: Stockschläge gegen Raif Badawi stoppen!

14. Januar 2015 - Trotz weltweiter Proteste wurde Raif Badawi am Freitag, 9. Januar 2015, öffentlich mit Stockschlägen bestraft. Der saudi-arabische Blogger erhielt auf einem Platz vor der Al-Jafali-Moschee in Dschidda, Saudi-Arabien, 50 Hiebe. Insgesamt wurde Badawi zu 1.000 Hieben verurteilt. Der nächste Teil der…
Article 16. Januar 2015

Meinungsfreiheit in Saudi-Arabien

29. Januar 2015 - UPDATE: Amnesty liegen neue Informationen zu den möglichen medizinischen Folgen weiterer Stockschläge gegen Raif Badawi vor. Hier erfahren Sie mehr (eng.) 22. Januar 2015 - UPDATE: Ärzte empfehlen erneute Aussetzung der Prügelstrafe gegen Raif Badawi. Lesen Sie mehr... 20. Januar 2015 - Amnesty…
Article 22. Januar 2015

Raif Badawi: Ärzte empfehlen Aussetzung der Prügelstrafe

22. Januar 2015 - Am morgigen Freitag hätte der Blogger Raif Badawi eigentlich weitere Stockhiebe erhalten sollen. Nun wurde allerdings ein ärztliches Gutachten vorgelegt, nach dem er nicht in der Verfassung ist, die nächsten 50 Stockhiebe verabreicht zu bekommen. Somit ist es wahrscheinlich, dass die Bestrafung diese…
Article 26. Februar 2015

Nicht aufhören, bis Raif endlich frei ist!

„Vor einem Jahr habe ich versucht, eine Demonstration für Raif vor der saudi-arabischen Botschaft in Kanada zu organisieren. Eine einzige Protestaktion, mehr hatte ich mir nicht gewünscht. In jüngster Zeit ist aus diesem Wunsch nun Realität geworden. Aktivisten von Amnesty International demonstrieren in den Hauptstädten…
Article 06. März 2015

Saudi-Arabien: 10 schonungslose Tatsachen

06. März 2015 - Heute ist es acht Wochen her, dass die Prügelstrafe gegen den Blogger und Aktivisten Raif Badawi öffentlich vollstreckt wurde. Zuvor war er wegen „Beleidigung des Islam“ und Gründung eines Online-Forums für politische Debatten zu 1000 Stockhieben und 10 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Nachdem er am 9.…