Aktuell 21. Juli 2011

Über die Aktion

Sei dabei und lande in einem Werbespot zum 50. Geburtstag von Amnesty International - außerdem winken zehn tolle Preise!
Banner Videoaktion Freiheit 080811

Banner Videoaktion Freiheit 080811

Meinungsfreiheit, Pressefreiheit, Religionsfreiheit, Versammlungsfreiheit, Reisefreiheit, sexuelle Selbstbestimmung - Freiheit ist für viele Menschen keine Selbstverständlichkeit. Sie nach eigenen Maßstäben zu definieren und zu leben noch viel weniger. Sich den hohen Wert von Freiheit bewusst zu machen, ist ein erster Schritt zur Unterstützung von Menschen, die nicht in Freiheit leben.

Amnesty, Das Erste, das Digitalprogramm Einsfestival und die Söhne Mannheims wollen wissen, was Freiheit für Dich bedeutet. Zeige uns anhand eines kurzen Videoclips, was Deine Vorstellung von Freiheit ist! Schicke uns Deine Pantomime, Deinen Actionsport draußen im Freien, filme Tiere in Freiheit, eine beeindruckende Landschaft, ein Peace-Zeichen aus Körpern geformt, einen Bastel-Workshop für Origami-Vögel oder oder oder... alles was Dich und uns an Freiheit denken lässt ist willkommen!

AI50 in Switzerland

AI50 in Switzerland

Oder filme Deinen Einsatz für die Freiheit anderer - vielleicht eine Demo oder eine Lichterkette. Amnesty setzt sich für viele Menschen ein, die dafür bestraft werden, dass sie ihre Freiheiten in Anspruch nehmen. Ihre Geschichten zeigen, dass Freiheit viele Gesichter hat - und vielen Menschen verwehrt bleibt. Lies mehr unter "Was ist Freiheit?" und lass dich davon motivieren. Schicke uns Deinen Protest-Clip mit einem schriftlichen Bekenntnis oder einem Aufruf z.B. auf einem T-Shirt, Transparent, als Graffiti oder Tattoo.

Wichtig: Die Videoclips...

  • sollten eine starke Bildsprache haben, möglichst nicht länger als 10 Sekunden und möglichst auch ohne Ton verständlich sein.
  • müssen wohlwollend, dürfen kämpferisch, aber nicht aggressiv sein.
    Lies hierzu bitte auch die Teilnahmebedingungen durch.
  • müssen bis zum 30. Oktober 2011 als Nachricht auf unserem Aktionskanal eingehen oder als YouTube-Link an folgende E-Mail Adresse gesendet werden: freiheit@amnesty.de

In der Step by Step Anleitung findest Du eine genaue Beschreibung wie Du mitmachen kannst.

Die besten Clips werden von einer Jury, bestehend aus Mitarbeitern von Amnesty International, Das Erste sowie Mitgliedern der Söhne Mannheims ausgewählt und zu einem Amnesty Jubiläumsspot zusammengeschnitten. Der Spot wird mit dem Song „Freiheit“ der Söhne Mannheims unterlegt und u.a. im Ersten ausgestrahlt - damit wir noch mehr Menschen erreichen und für unsere Ziele und den Kampf für Menschenrechte begeistern können!

Für den besten Clip gibt es Tickets für die ECHO-Preisverleihung 2012!
Weitere Preise...

Also, sei dabei – Deine Freiheit ist meine Freiheit!

Freiheit Zum Aktionskanal

Freiheit Zum Aktionskanal

Schlagworte

Aktuell

Mehr dazu