Aktuell Afrika 06. Februar 2014

LGBTI in Afrika

Lange Tradition von Vorurteilen. Lesbisches Paar in Kapstadt.

Lange Tradition von Vorurteilen. Lesbisches Paar in Kapstadt.

Hier finden Sie verschiedene Artikel rund um die Situation von Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender, Intersexual (LGBTI) in Afrika.

Mehr Toleranz
Die Organisation zur Verteidigung der Rechte homosexueller Menschen führt in Kamerun einen schwierigen Kampf.
Weiterlesen

Gefährliche Liebe
Beziehungen von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transgender und Intersexuellen (LGBTI) stehen in vielen Regionen der Welt unter Strafe. Allein in 36 afrikanischen Ländern sind gleichgeschlechtliche sexuelle Handlungen verboten. So auch in Kamerun.
Weiterlesen

"Auf diesem schmalen Grad lebe ich mein Leben"
Kasha Nabagesera ist Menschenrechtsaktivistin in Uganda. Mit ihrer Organisation FARUG setzt sie sich für die Rechte lesbischer Frauen ein. Ihr Engagement bringt sie selbst in Gefahr, denn Homosexualität steht in Uganda unter Strafe.
Weiterlesen

Die Angst vor dem Anderssein
Südafrika besitzt eine der modernsten Verfassungen der Welt. Dennoch sind Diskriminierung und Gewalt gegen Schwule und Lesben alltäglich.
Weiterlesen

Leben für die Liebe, Sterben für den Hass: Homophobie auf dem Vormarsch in Afrika
Jean-Claude Roger Mbede starb am 10. Januar in seinem Heimatort Ngoumou in Kamerun. Medienberichten zufolge hinderte ihn seine Familie daran, sich medizinisch behandeln zu lassen, und überließ ihn damit seinem Schicksal.
Weiterlesen

Mehr dazu