Termine

Amnesty-Jahresversammlung 2020 in Berlin – VERSCHOBEN!

Gelb-schwarzes Banner "Herzlich Willkommen zur Jahresversammlung"

Freitag, 29. Mai 2020 – Montag, 1. Juni 2020

Amnesty International Deutschland

Die aktuellen Corona/Covid-19-Entwicklungen der letzten Tage, die fortschreitende Reduzierung des öffentlichen Lebens, und nicht zuletzt die Fürsorgepflicht unseren Mitgliedern und Angestellten gegenüber veranlassen uns, die Jahresversammlung bis auf Weiteres zu verschieben.

Der Amnesty-Vorstand hat daher beschlossen, dass die Jahresversammlung 2020 dieses Jahr nicht an Pfingsten stattfindet, sondern aufgrund der aktuellen Entwicklungen verschoben wird. Aktuell wird ein neuer möglicher Termin für die Jahresversammlung gesucht, die Mitgliedschaft wird baldmöglichst informiert. Mitglieder sind dazu angehalten, sich regelmäßig auf www.amnesty.de und im Amnesty-Intranet (Zugang nur für Mitglieder) zu informieren. Im Intranet findet ihr auch den entsprechenden Beschluss dazu.

Es wird eine neue Einladung, eine neue Tagungsordnung und eine neue Antragsfrist geben. Bereits gebuchte Fahrkarten/Unterkünfte, die nicht stornierbar sind, werden laut Handbuch Finanzen erstattet.
 

 

Der Vorstand lädt alle Mitglieder von Amnesty International Deutschland herzlich zur diesjährigen Jahresversammlung nach Berlin ein. Die Jahresversammlung ist das oberste Beschlussgremium der deutschen Sektion. Es werden mehr als fünfhundert Mitglieder und Gäste erwartet.

Auf der Jahresversammlung wird laut der Satzung des Vereins unter anderem über Maßnahmen zur Förderung des Vereinszweckes, über Satzungsänderungen und das Budget der Sektion entschieden. Die Versammlung wählt die Kassenprüfer_innen des Vereins sowie weitere vereinsinterne Gremien und entlastet die Mitglieder des Vorstands.

Ablauf

Die Jahresversammlung beginnt am Freitag, dem 29. Mai, mit einer Einführungsveranstaltung und einem Treffen mit internationalen Gästen, die zur Jahresversammlung zu Gast sind.

Am Samstag startet das offizielle Programm mit unserem öffentlichen Plenum. Ab 9 Uhr sind alle Interessierten herzlich eingeladen, am öffentlichen Teil der Jahresversammlung teilzunehmen. Neben der Vorstandssprecherin und unserem Generalsekretär werden auch Gastrednerinnen und Gastredner die Jahresversammlung eröffnen. Drei Diskussionsforen – darunter ein öffentliches – laden zur gemeinsamen Diskussion ein. Den Abschluss des Vormittags bildet unsere gemeinsame öffentliche Aktion am Veranstaltungsort. Nach einer Mittagspause steigen wir in die Diskussion vereinsinterner Angelegenheiten im Plenum und in den Sachkommissionen ein. Natürlich laden wir unsere Mitglieder am Abend auch wieder zu einem gemütlichen Ausklang des Tages ein.

Am Sonntag und Montag finden weitere interne Plenen statt. Besonders gespannt sind wir wieder auf das detailreiche Angebot von Kommissionen und Workshops unserer Koordinationsgruppen und Fachgremien am Sonntagvormittag und -nachmittag.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über das Amnesty-Intranet (Zugang nur für Mitglieder)

Weitere Informationen findest du unter https://amnesty-jv.de/ 

Veranstaltungsort

Estrel Hotel und Kongresszentrum
Sonnenallee 225
Berlin 12057
Deutschland