Ein blondes Mädchen schaut begeistert in die Kamera

Eine Schülerin der Integrierten Gesamtschule Winsen-Roydorf bei einem Briefmarathon-Workshop im Sommer 2017

Der Briefmarathon - die weltweite Aktion von Amnesty International zum Tag der Menschenrechte

Hunderttausende Menschen weltweit schreiben innerhalb weniger Tage Millionen Briefe - an Menschen, deren Rechte verletzt werden, und Regierungen, die die Menschenrechte missachten: Das ist der Briefmarathon.

Der Briefmarathon an Schulen ist eine großartige Möglichkeit, die Menschenrechte in den Unterricht zu bringen und für einzelne Menschen aktiv werden zu können. Du bist Lehrerin oder Lehrer? Dann melde jetzt deine Schule an und mach im Dezember 2018 mit!

 

Beteilige auch du dich mit deiner Klasse

Für folgende Fächer erhältst Du von uns kostenlos fertige Unterrichtsvorschläge für die Jahrgangsstufen 7 bis 13: Deutsch, Englisch, Französisch, Geschichte, Ethik, Religion und Gemeinschafts- /Sozialkunde. Die Materialien umfassen:

  • Informationen zu den Menschen, für die wir uns beim Briefmarathon an Schulen einsetzen
  • Hintergrundinformationen zum jeweiligen Land und Thema
  • Briefvorlagen oder Tipps zur Formulierung individueller Briefe
  • Unterrichtsvorschläge zum Thema Menschenrechte (z. B. Flucht, Asyl, Todesstrafe)

 

Hier geht's zur Anmeldung für den Briefmarathon an Schulen 2018:

Mitzumachen ist ganz leicht. Melde dich für den Briefmarathon an Schulen an und wir halten dich auf dem Laufenden, bis der Startschuss Ende November fällt. Ab Mitte November versorgen wir dich mit Unterrichtsmaterial und weiteren kreativen Ideen.

Persönliche Daten
Angaben zur Schule
Ich habe die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen.

*Pflichfelder