Ein blondes Mädchen schaut begeistert in die Kamera

Eine Schülerin der Integrierten Gesamtschule Winsen-Roydorf bei einem Briefmarathon-Workshop im Sommer 2017

Der Briefmarathon ist eine weltweite Aktion von Amnesty International, die jährlich im Dezember stattfindet

Dabei schreiben hunderttausende Menschen in allen Teilen der Welt innerhalb weniger Tage Millionen Briefe. Sie drücken darin ihre Solidarität mit Menschen aus, deren Rechte verletzt werden, und appellieren an Regierungen, die Menschenrechte zu achten.

Auch Schulen können sich am Briefmarathon beteiligen. 2017 findet der Briefmarathon an Schulen vom 28. November bis zum 23. Dezember statt.

Beteilige auch du dich mit deiner Klasse

Du bekommst von uns fertige Unterrichtsvorschläge für die Jahrgangsstufen 7-13 für die Fächer: Deutsch, Englisch, Französisch, Geschichte, Ethik, Religion oder Gemeinschafts- /Sozialkunde. Die Materialien umfassen:

  • Informationen zu den Menschen, für die wir uns beim Briefmarathon an Schulen einsetzen
  • Hintergrundinformationen zum jeweiligen Land und Thema
  • Briefvorlagen oder Tipps zur Formulierung individueller Briefe und Unterrichtsvorschläge zum Thema Menschenrechte (z. B. Flucht, Asyl, Todesstrafe)

Anmeldung zum Briefmarathon an Schulen

Persönliche Daten
Name
Angaben zur Schule
Adresse
Ich habe die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen.

*Pflichfelder