*/ ?>
Sektion der Bundesrepublik Deutschland

Urgent Actions

"Urgent Actions" (Eilaktionen) sind die denkbar schnellste und effektivste Form der Intervention, um das Leben akut bedrohter Menschen zu schützen. Beteiligen Sie sich jetzt!

Hungerstreikender in Gefahr

Beteiligen Sie sich jetzt!: © Amnesty InternationalBeteiligen Sie sich jetzt!: © Amnesty International

Der religiöse Führer und Uigure Abdukiram Abduveli befindet sich aus Protest gegen die wiederholte Verlängerung seiner Haftstrafe im Hungerstreik. Sein Gesundheitszustand ist inzwischen kritisch.

Aktivistin freigelassen

Liu Hua: © Du BinLiu Hua: © Du Bin

Die Anti-Korruptionsaktivistin Liu Hua ist aus der Haft entlassen worden. Sie war inhaftiert worden, weil sie Misshandlungen in den chinesischen Lagern zur Umerziehung durch Arbeit enthüllt hatte.

Weiterlesen

Abstimmung über Landrechte

Aus der Reihe "Through Our Own Eyes": © Milciades Aponte / Amnesty / Tierraviva/ PhotoVoiceAus der Reihe "Through Our Own Eyes": © Milciades Aponte / Amnesty / Tierraviva/ PhotoVoice

Am 24. April wird der Senat Paraguays über einen Gesetzesentwurf abstimmen, der den indigenen Sawhoyamaxa ihr angestammtes Land zurückgeben soll. Das Urteil des Interamerikanischen Gerichtshofs für Menschenrechte muss endlich umgesetzt werden.

Gewaltlose politische Gefangene

Eine Auswahl von zehn von Amnesty-Aktivisten und Unterstützer gestalteten Nofretete-Bannern: © Amnesty InternationalEine Auswahl von zehn von Amnesty-Aktivisten und Unterstützer gestalteten Nofretete-Bannern: © Amnesty International

Die ägyptischen Behörden haben drei Studentinnen aufgrund konstruierter Vorwürfe inhaftiert. Die Frauen werden nur deshalb in Haft gehalten, weil sie ihre Rechte auf Meinungs- und Versammlungsfreiheit friedlich wahrgenommen haben.


Urgent Actions im Abo

Rund 35 % unserer Urgent Actions sind erfolgreich. Setzen auch Sie sich regelmäßig für Menschen ein, die akut in Gefahr sind: Abonnieren Sie Urgent Actions.

Abo Urgent Actions

Was sind Urgent Actions?

"Urgent Actions" (Eilaktionen) sind ein effektiver Weg, um akut bedrohten Menschen das Leben zu retten.

Weiterlesen


Zeitraum eingrenzen

24.04.2014Usbekistan
Usbekistan - Dilorom Abdukadirova
24.04.2014Nigeria
Nigeria - Moses Akatugba
24.04.2014Mexiko
Mexiko - Claudia Medina Tamariz
23.04.2014China
Hungerstreikender in Gefahr
UA-096/2014
23.04.2014China
Aktivistin freigelassen
UA-079/2014-1
22.04.2014Paraguay
Abstimmung über Landrechte
UA-095/2014
17.04.2014Honduras
Radiomitarbeiter erstochen
UA-092/2014
17.04.2014Iran
Gefangene in Gefahr
UA-094/2014
17.04.2014Syrien
Palästinenser bleibt verschwunden
UA-223/2013-1
17.04.2014Ägypten
Gewaltlose politische Gefangene
UA-093/2014