Sektion der Bundesrepublik Deutschland

Mitmachen

Sofort handeln

Menschen vor rassistischer Gewalt schützen!


Werden Sie aktiv! Unterzeichnen Sie unsere Online-Petition an den Bundesinnenminister und die Innenminister und -senatoren der Länder und setzen Sie sich dafür ein, dass Menschen in Deutschland vor rassistischer Gewalt geschützt werden!

Für ein Europa der Menschenrechte!


Unser Europa steht an einem Scheideweg. Wie wollen wir leben? Wer wollen wir sein? Wollen wir diejenigen sein, die sich mit Stacheldraht abschotten? Unterzeichnen Sie jetzt unseren Aufruf und bekennen Sie sich zu einem Europa der Menschenrechte!


Weitere aktuelle Online-Aktionen

Sie haben es eilig? Sie wollen trotzdem etwas für die Menschenrechte tun? Dann beteiligen Sie sich an unseren aktuellen Aktionen!


Einsatz für Menschen in Gefahr

Unmittelbar drohende Hinrichtung

Für eine Welt ohne Todesstrafe: © Fons HickmannFür eine Welt ohne Todesstrafe: © Fons Hickmann

Der Oberste Gerichtshof der Malediven hat das Todesurteil gegen den 22-jährigen Hussain Humaam Ahmed bestätigt. Sollte das Todesurteil vollstreckt werden, wäre dies die erste Hinrichtung seit 60 Jahren auf den Malediven.

Abstimmung über absolutes Abtreibungsverbot

Karte Dominikanische Republik: © Amnesty InternationalKarte Dominikanische Republik: © Amnesty International

Der dominikanische Kongress stimmt im Juli über eine Reform des Strafgesetzbuchs ab. Der Entwurf sieht eine Entkriminalisierung von Schwangerschaftsabbrüchen z. B. dann vor, wenn das Leben der Schwangeren in Gefahr ist.


Weitere aktuelle Aktionen für Menschen in Gefahr

Öffentlicher Druck ist das wirksamste Mittel, um Menschen in Gefahr zu retten. Mit Briefen, E-Mails und Aktionen können wir auf ihre Situation aufmerksam machen und die Verantwortlichen zum Handeln auffordern. Werden auch Sie aktiv!


Unsere Erfolge


Gemeinsam erreichen wir vieles: Unsere Briefe, E-Mails, Faxe und Petitionsunterschriften erinnern die Regierungen daran, dass es überall auf der Welt Menschen gibt, die genau hinsehen, wenn Menschen hingerichtet, gefoltert oder zu Unrecht inhaftiert werden. Hier finden Sie eine Auswahl von Erfolgen und guten Nachrichten, zu denen Amnesty dank der Unterstützung tausender Menschen beitragen konnte.


Kampagnen

Sie wollen sich für die Menschenrechte einsetzen? Das Credo von Amnesty International lautet: Du kannst! Rund um den Erdball treten Amnesty-UnterstützerInnen dafür ein, dass Menschenrechtsverletzungen gestoppt werden. Unterstützen auch Sie unsere weltweiten und regionalen Kampagnen!


Aktiv mit Amnesty

Amnesty-Aktivisten in Saarbrücken,  Jahresversammlung 2009: © Amnesty InternationalAmnesty-Aktivisten in Saarbrücken, Jahresversammlung 2009: © Amnesty International

Es gibt viele Möglichkeiten, sich mit Amnesty für den Schutz der Menschenrechte einzusetzen. Machen Sie mit! Denn gemeinsam können wir mehr erreichen als allein.

Weiterlesen

Jugend für Amnesty

© Amnesty International© Amnesty International

Du willst mehr über Menschenrechte wissen? Du willst dich für die Menschenrechte einsetzen? Dann bist du bei Amnesty genau richtig.

Weiterlesen

Mitglied werden

© Privat© Privat

Amnesty International hilft Menschen in Gefahr. Helfen Sie mit! Werden Sie Mitglied und Teil unserer weltweiten Bewegung!

Weiterlesen

Amnesty-Gruppen

© Amnesty International© Amnesty International

Sie möchten sich mit Amnesty für die Menschenrechte engagieren? Hier finden Sie eine Amnesty-Gruppe in Ihrer Nähe sowie Themen- und Ländergruppen.

Weiterlesen

Ein Bus für Amnesty

Bereits zum fünften Mal gehen wir 2016 mit unserem Amnesty-Mobil auf Tour durch Deutschland! Auf Festivals und Straßenfesten erwarten wir dich mit einer Ausstellung on Bord, Filmen und Büchern zu Menschenrechten, unserer Jutebeutel-Werkstatt und vielem mehr.

Weiterlesen

Amnesty-Quiz

Wie viele Menschenrechte gibt es eigentlich? Und gegen welches Recht wird am häufigsten verstoßen? Mit diesem Quiz können Sie Ihr Wissen testen!

Kalender

Sie möchten wissen, wo in ihrer Nähe eine interessante Amnesty-Aktion geplant wird? Aktuelle Termine zu Aktionen, Ausstellungen, Konzerten, Filmvorführungen, Lesungen oder Diskussionen zu menschenrechtlichen Themen finden Sie hier.