Sektion der Bundesrepublik Deutschland

Kenne deine Rechte: Menschenrechtsbildung mit Amnesty

Workshop von Amnesty International: © Amnesty InternationalWorkshop von Amnesty International: © Amnesty International

"Jeder Mensch hat das Recht, alle Menschenrechte und Grundfreiheiten zu kennen, Informationen darüber zu suchen und zu erhalten und Zugang zu Menschenrechtsbildung und -training zu haben."
(Artikel 1.1 der UNO-Erklärung über Menschenrechtsbildung und -training)

Jeder Mensch hat Rechte - Menschenrechte, die unteilbar und unveräußerbar sind. Doch die besten Rechte nutzen dem nicht, der sie nicht kennt. Deshalb setzt sich Amnesty nicht nur für den Schutz der Menschenrechte ein, sondern ist auch aktiv in der Menschenrechtsbildung tätig.

Menschen zu vermitteln, was ihre Rechte sind, und sie in die Lage zu versetzen, sich für ihre eigenen Rechte und die Rechte anderer einzusetzen: Dies steht im Mittelpunkt unserer Bildungsarbeit.

Und damit diese nicht nur ein Lippenbekenntnis ist, berücksichtigen auch die Methoden der Menschenrechtsbildung die Rechte der Beteiligten. Der Ansatz ist partizipativ, das heißt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer und ihre Lebenserfahrungen werden einbezogen.

Menschenrechtsbildung soll nicht nur Wissen vermitteln, sondern die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aktiv einbeziehen und zum Handeln motivieren.

Was ist Menschenrechtsbildung?

Amnesty International definiert Menschenrechtsbildung als planvolles, partizipatives Training mit dem Ziel, die eigenen Rechte wahrzunehmen.

Weiterlesen

Angebote von Amnesty International

Zu wichtigen Menschenrechtsthemen und aktuellen Kampagnen erstellt Amnesty Materialien. Außerdem führen ehrenemtliche Gruppen Veranstaltungen durch und einmal jährlich findet ein Wochenendseminar zu Methoden der Menschenrechtsbildung statt.

Weiterlesen

Download: Materialien zur Menschenrechtsbildung

Hier finden Sie Materialien zur Menschenrechtsbildung zum Download als PDF.

Weiterlesen

Dein Brief kann Leben retten!


Briefeschreiben kann Leben retten, das zeigt der weltweite Briefmarathon, den Amnesty International jedes Jahr rund um den Tag der Menschenrechte am 10. Dezember startet.


Auf dem Laufenden bleiben:

Tragen Sie sich hier ein, wenn Sie Interesse an Schulmaterialien zum Thema Menschenrechte haben. Wir melden uns bei Ihnen mit aktuellen Angeboten und Ideen: