Unsere Erfolge

Gemeinsam erreichen wir vieles: Unsere Briefe, E-Mails, Faxe und Petitionsunterschriften erinnern die Regierungen daran, dass sie nicht tun können, was sie wollen. Dass es überall auf der Welt Menschen gibt, die genau hinsehen, wenn Menschen hingerichtet, gefoltert oder zu Unrecht inhaftiert werden.

Und dieser gemeinsam ausgeübte Druck zeigt oft Wirkung!

Ich möchte allen Mitgliedern von Amnesty International danken, die Briefe geschrieben haben. [...] Briefe in allen Sprachen. Manchmal verstand ich sie und machmal konnte ich sie nicht lesen.[...] Alle, die die Freilassung eines Gefangenen fordern, geben ihm Luft zum Atmen. Das ist es, was Amnesty International für mich tat, als ich im Gefängnis saß. Wie um mir zu sagen: "Hab Geduld, wir stehen zu dir. Hab Geduld, wir sind mit dir."

Der ägyptische Blogger und Menschenrechtsverteidiger Musaad Abu Fagr nach der Freilassung