1 - 10 von 14988 Ergebnisse
 
Stuttgart

Lange Nacht des Deutschen Menschenrechts-Films

Zum elften Mal ehrt der Wettbewerb " Deutscher Menschenrechts-Filmpreis" die besten deutschsprachigen Produktionen, denen es gelingt, das Thema Menschenrechte überzeugend darzustellen. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Deutscher Menschenrechts-Filmpreis on tour" finden in verschiedenen Städten in Deutschland, Österreich…
 
Frankfurt

Lange Nacht des Deutschen Menschenrechts-Films

Zum elften Mal ehrt der Wettbewerb " Deutscher Menschenrechts-Filmpreis" die besten deutschsprachigen Produktionen, denen es gelingt, das Thema Menschenrechte überzeugend darzustellen. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Deutscher Menschenrechts-Filmpreis on tour" finden in verschiedenen Städten in Deutschland, Österreich…
 
Berlin

Lange Nacht des Deutschen Menschenrechts-Films

Zum elften Mal ehrt der Wettbewerb " Deutscher Menschenrechts-Filmpreis" die besten deutschsprachigen Produktionen, denen es gelingt, das Thema Menschenrechte überzeugend darzustellen. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Deutscher Menschenrechts-Filmpreis on tour" finden in verschiedenen Städten in Deutschland, Österreich…
 
Bonn

Lange Nacht des Deutschen Menschenrechts-Films

Zum elften Mal ehrt der Wettbewerb " Deutscher Menschenrechts-Filmpreis" die besten deutschsprachigen Produktionen, denen es gelingt, das Thema Menschenrechte überzeugend darzustellen. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Deutscher Menschenrechts-Filmpreis on tour" finden in verschiedenen Städten in Deutschland, Österreich…
 
Berlin

Informationsabend

Informationsabend in Kreuzberg über die Arbeit von Amnesty International.
 
Aachen

Konzertlesung zum Tag der Menschenrechte

Wie in jedem Jahr laden wir herzlich zu einer Konzert-Lesung aus Anlass des Tags der Menschenrechte (10.12.) ein, an dem in diesem Jahr auch die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte 70 Jahre alt wird. Schon immer sind Menschen geflohen. Das Buch „Von Fluchten und Wiederfluchten“ stellt Fluchten von 1945 bis heute…
Article 13. Dezember 2018

Kriegsverbrechen des Islamischen Staats im Irak: Politik der verbrannten Erde gegen Jesiden

Tausendfachen Mord, Folter und Versklavung hat der sogenannte Islamische Staat (IS) am Volk der Jesiden verübt. In einem neuen Bericht dokumentiert Amnesty International, wie der IS die Lebensgrundlage der Jesiden – Ackerland, Brunnen und Bewässerungsanlagen – gezielt zerstörte, was eine Rückkehr der Vertriebenen bis heute…
PDF 4.55 MB

Amnesty-Bericht: "Dead Land: Islamic State’s Deliberate Destruction of Iraq’s Farmland"

Tausendfachen Mord, Folter und Versklavung hat der so genannte Islamische Staat (IS) am Volk der Jesiden verübt. In einem neuen Bericht dokumentiert Amnesty International, wie der IS die Lebensgrundlage der Jesiden – Ackerland, Brunnen und Bewässerungsanlagen – gezielt zerstörte, was eine Rückkehr der Vertriebenen bis…
Article 13. Dezember 2018

Kriegsverbrechen des Islamischen Staats im Irak: Politik der verbrannten Erde gegen Jesiden

Tausendfachen Mord, Folter und Versklavung hat der sogenannte Islamische Staat (IS) am Volk der Jesiden verübt. In einem neuen Bericht dokumentiert Amnesty International, wie der IS die Lebensgrundlage der Jesiden – Ackerland, Brunnen und Bewässerungsanlagen – gezielt zerstörte, was eine Rückkehr der Vertriebenen bis heute…
 
München

Lange Nacht des Deutschen Menschenrechts-Films

Zum elften Mal ehrt der Wettbewerb "Deutscher Menschenrechts-Filmpreis" die besten deutschsprachigen Produktionen, denen es gelingt, das Thema Menschenrechte überzeugend darzustellen. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Deutscher Menschenrechts-Filmpreis on tour" finden in verschiedenen Städten in Deutschland, Österreich…