1 - 10 von 11971 Ergebnisse
Aktion 18. August 2017

Einschüchterungen und Morddrohung

Der iranische Geistliche Sayed Hossein Kazemeyni Boroujerdi ist ständigen Einschüchterungen und Morddrohungen durch die Behörden ausgesetzt, seit er am 4. Januar aus medizinischen Gründen vorübergehend aus dem Gefängnis entlassen wurde. Er wird rund um die Uhr überwacht und steht de facto unter Hausarrest. Sein…
Aktion 17. August 2017

Kritischer Gesundheitszustand

Der gewaltlose politische Gefangene und Menschenrechtsverteidiger Arash Sadeghi muss wegen seines kritischen Gesundheitszustands dringend außerhalb des Gefängnisses stationär behandelt werden. Die iranischen Behörden weigern sich jedoch, offenbar auf Befehl der Revolutionsgarden, dies zu bewilligen. Unter diesen Umständen…
Kampagne 17. August 2017

Kampagnen Test

Aktion 16. August 2017

Webseitengründer in Haft misshandelt

Huang Qi, Gründer der in der Provinz Sichuan registrierten Webseite „64 Tianwang”, befindet sich seit November 2016 in Haft. Er wurde in Haft von Polizist_innen misshandelt und es ist nicht bekannt, ob er angemessene medizinische Behandlung erhält.
Article 16. August 2017

Fünf Jahre danach: Keine Gerechtigkeit für Opfer von Marikana

Nach fünf Jahren müssen die Opfer von Marikana noch immer auf Gerechtigkeit warten: Niemand wurde bisher für die Tötung von 34 demonstrierenden Minenarbeitern des Bergbauunternehmens Lonmin und die Verletzungen von dutzenden weiteren Personen in dem südafrikanischen Bergwerksort zur Rechenschaft gezogen. Amnesty fordert,…
  -

Filmgespräch zum Dokumentarfilm "Generation Kunduz – Der Krieg der Anderen"

Filmvorführung des Dokumentarfilms "Generation Kunduz" und anschliessendes Gespräch mit dem Regisseur und ARD- und Deutschlandfunk-Autor Martin Gerner – Eine Kooperationsveranstaltung von Amnesty international, den Katholokenräten Aachen Stadt und Land und der Save-me-Kampagne. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen…
Aktion 15. August 2017

Drohende Hinrichtungen

Am 21. Juli wurden Ihar Hershankou und Siamion Berazhnoy in Belarus wegen sechsfachen Mordes schuldig gesprochen und zum Tode verurteilt. Damit sind 2017 in Belarus inzwischen drei Todesurteile ergangen.
Aktion 15. August 2017

Menschenrechtler „verschwunden“

Der Menschenrechtsverteidiger und Initiator der Organisation Voice for Missing Persons of Sindh , Punhal Sario, ist in der Sindh-Provinz im Süden Pakistans dem Verschwindenlassen zum Opfer gefallen. In jüngster Zeit sind bereits zahlreiche Fälle von Verschwindenlassen durch die Sicherheitskräfte in Sindh bekannt geworden.…
Aktion 14. August 2017

Verbleib eines Häftlings unbekannt

Der pensionierte Militärgeneral Raúl Isaías Baduel wurde am frühen Morgen des 8. August unerwartet aus seiner Zelle im Militärgefängnis Ramo Verde geholt. Über seinen Verbleib ist seither nichts bekannt.
Aktion 14. August 2017

Schon vier Jahre in Haft

Am 12. August wurde die Anhörung von Mahmoud Abu Zeid, auch bekannt als Shawkan, vor dem Kairoer Strafgericht zum 35. Mal vertagt. Als neuer Termin wurde der 19. August anberaumt. Seine Inhaftierung jährt sich am 14. August zum vierten Mal. Der ägyptische Fotojournalist ist nun seit vier Jahren inhaftiert. Er ist ein…