1 - 10 von 12806 Ergebnisse
Aktion 21. September 2017

Drei Medienschaffende frei

Aktion 21. September 2017

Aktivist wieder frei

Aktion 21. September 2017

Anklagen gegen Journalisten fallengelassen

Article 20. September 2017

Stella Nyanzi sagt Danke

33 Tage war Dr. Stella Nyanzi in Untersuchungshaft: Die Feministin und Uni-Dozentin hatte auf Social Media den ugandischen Staatspräsidenten Museveni kritisiert, der im Wahlkampf kostenlose Monatsbinden für Schülerinnen zugesichert hatte. Dr. Nyanzi setzt sich dafür ein, Schülerinnen auch während der Menstruation den…
Aktion 20. September 2017

Menschenrechtler_innen bedroht

Mitarbeiter_innen des Jakarta Legal Aid Institute und der Indonesian Legal Aid Foundation wurden durch gewaltsame „antikommunistische“ Proteste bedroht. Seit den Protesten vor ihren Büros bleiben die Organisationen aus Sorge um die Sicherheit der Mitarbeiter_innen geschlossen. Die indonesischen Behörden müssen Maßnahmen…
Aktion 20. September 2017

Medizinische Versorgung benötigt

Der iranische Gewerkschafter Reza Shahabi wurde am 9. August erneut inhaftiert. Aus Protest trat er in einen Hungerstreik, der mittlerweile mehr als 40 Tage andauert. Sein Gesundheitszustand hat sich stark verschlechtert und er braucht dringend fachärztliche Behandlung. Reza Shahabi ist ein gewaltloser politischer…
  -

Syria's Disappeared: The Case Against Assad

Die Fotografien, die der diesjährige Nürnberger Menschenrechtspreisträger mit dem Decknamen Caesar aus Syrien schmuggelte, sind schockierend. Sie zeigen Tausende Opfer des Terrorregimes, die Caesar als forensischer Militärfotograf im Auftrag der Regierung akribisch dokumentiert hatte. Die britische Dokumentarfilmerin Sara…
Article 20. September 2017

Amnesty International / PRO ASYL: Flüchtlingsschutz in den Koalitionsvertrag

Wann:     Mittwoch, 27. September 2017                 10:00 Uhr   Wo:         Haus der Bundespressekonferenz, Raum 4                 Schiffbauerdamm 40                 10117 Berlin   Wer:        Franziska Vilmar , Amnesty International, Expertin für Asylpolitik und Asylrecht                 Günter Burkhardt , PRO ASYL,…
Aktion 19. September 2017

Unmittelbar drohende Hinrichtung

Abdulkareem al-Hawaj ist ein saudi-arabischer Schiit, der zum Tode verurteilt wurde. Zum Zeitpunkt der ihm vorgeworfenen Taten war er 16 Jahre alt. Seine Eltern erfuhren jetzt, dass das Urteil gegen ihren Sohn am 11. September vom Obersten Gerichtshof bestätigt wurde. Er hat bereits sämtliche Rechtsmittel ausgeschöpft und…
Aktion 19. September 2017

Bevorstehende Hinrichtung

Keith Tharpe soll am 26. September um 19.00 Uhr Ortszeit im US-Bundesstaat Georgia hingerichtet werden. Er war wegen des 1990 begangenen Mordes an seiner Schwägerin zum Tode verurteilt worden. Seine Rechtsbeistände argumentieren, dass der Ausgang des Gerichtsverfahrens im Jahr 1991 unter anderem auf Rassismus unter den…