1 - 10 von 2744 Ergebnisse
Aktion

Demonstration vertagt

Die für den 17. August geplanten Demonstrationen sind von den VeranstalterInnen vertagt worden, nachdem sich die Regierung und Mitglieder der Zivilgesellschaft auf gemeinsame Gespräche geeinigt hatten. Amnesty International war um die Sicherheit der DemonstrationsteilnehmerInnen in Sorge.
Aktion

Nach Demonstrationen in Haft

Nandar Sitt Aung, ein bekanntes Mitglied einer Studierendenvereinigung in Myanmar, befindet sich in Haft. Seine Inhaftierung steht im Zusammenhang mit seiner Beteiligung an Demonstrationen von Studierenden. Dem gewaltlosen politischen Gefangenen drohen bis zu fünfzehneinhalb Jahre Haft.
Aktion

Nach Demonstration festgenommen

Der 44-jährige Wa’el Khattab wurde am 14. August 2011 während der damaligen Demonstrationen in Syrien festgenommen. Seitdem hat seine Familie keinerlei Kontakt zu ihm aufnehmen können. Wa’el Khattab scheint dem Verschwindenlassen zum Opfer gefallen zu sein. Sein Leben ist in Gefahr.
Aktion

Festnahmen bei Demonstrationen

Die vier oben genannten Personen und mindestens 24 weitere politisch engagierte Personen, Studierende und Angestellte im Gesundheitswesen sind am 15. Juni 2009 nach einer friedlichen Demonstration auf dem Abresan-Platz in der Stadt Tabriz (Provinz Ost-Aserbaidschan) festgenommen worden. Ihr Haftort ist nicht bekannt, und…
Aktion

Nach Demonstration in Haft

Park Rae-goon und Kim Hye-jin, die sich beide für Menschenrechte einsetzen, droht die Inhaftierung. Sie haben Proteste mitorganisiert, bei denen Gerechtigkeit für die Menschen, die beim Untergang der Fähre „Sewol“ ums Leben gekommen sind, sowie für deren Familien gefordert wurde. Das Verfahren gegen die beiden hat am 14.…
Aktion

Bei Demonstration verletzt

Der Jordanier Adnan al-Howeish erhält in Haft nicht die fachärztliche medizinische Versorgung, die er benötigt. Er war wegen der friedlichen Teilnahme an einer Protestveranstaltung gegen Kürzungen der Benzinsubventionen festgenommen worden. Laut seiner Familie wurde Adnan al-Howeish während des Protests verletzt und verlor…
Aktion

Tote bei Demonstrationen

In Bahrain wurden zwei Personen getötet, als Angehörige der Bereitschaftspolizei auf Protestierende schossen, die friedlich für mehr politische Rechte und Freiheiten demonstrierten. Die Polizei setzte Tränengas und Berichten zufolge scharfe Munition ein, um die friedlichen Proteste in ganz Bahrain einzudämmen, die am 14.…
Aktion

Nach Demonstration in Haft

Die ägyptische Menschenrechtsanwältin Mahienour El-Massry und zwei weitere Personen sollen bis zur Urteilsverkündung in ihrem Rechtsmittelverfahren in Haft gehalten werden. Das Urteil soll am 31. Mai verkündet werden. Sie streiten die fingierten Anklagepunkte ab, deretwegen sie verurteilt wurden.
Aktion

Wegen friedlicher Demonstrationen inhaftiert

Gemeindesprecher U Sein Than ist in Myanmar inhaftiert worden, weil er an einer Reihe friedlicher Demonstrationen teilgenommen hat. Darüber hinaus drohen ihm weitere Anklagen wegen der friedlichen Wahrnehmung seiner Rechte auf Meinungs- und Versammlungsfreiheit. U Sein Than ist ein gewaltloser politischer Gefangener und…
Aktion

Erste Haftstrafen nach neuem Demonstrationsgesetz

Den Aktivisten Ahmed Maher und Mohamed Adel sowie dem bekannten Blogger Ahmed Douma drohen wegen Verstoß gegen Ägyptens neues repressives Demonstrationsgesetz dreijährige Haftstrafen. Die Männer haben weder Kontakt zu ihren Familien noch Zugang zu einem Rechtsbeistand. Zwei von ihnen sind gewaltlose politische Gefangene.