1 - 10 von 71 Ergebnisse
Article 24. Oktober 2017

Grundrechte müssen Leitbild für die 19. Wahlperiode sein

Anlässlich der konstituierenden Sitzung ruft Amnesty International die Mitglieder des 19. Deutschen Bundestages und die sondierenden Parteien dazu auf, Menschenrechte zum Leitbild ihrer Politik zu machen und denen, die versuchen, dieses Leitbild und den Rechtsstaat zu schwächen, deutlich entgegen zu treten. "Der neu…
Article 24. Oktober 2017

Menschenrechte müssen Leitbild für 19. Wahlperiode sein – Sondierungsgespräche jetzt zum Bekenntnis zu Menschenrechten nutzen

Anlässlich der konstituierenden Sitzung ruft Amnesty International die Mitglieder des 19. Deutschen Bundestags und die sondierenden Parteien dazu auf, Menschenrechte zum Leitbild ihrer Politik zu machen und denen, die versuchen, dieses Leitbild und den Rechtsstaat zu schwächen, deutlich entgegen zu treten. BERLIN, 24.10.…
Article 12. November 2018

Abschiebungsflug nach Afghanistan stoppen

Gewalt gegen die afghanische Zivilbevölkerung hat allein in diesem Jahr mindestens 2854 Todesopfer gefordert. Auch zahlreiche Anschläge während der Parlamentswahlen im Oktober haben erneut bewiesen, dass Afghanistan kein sicheres Land ist, in das Menschen abgeschoben werden dürfen. Der nächste Abschiebungsflug nach…
Article 15. April 2019

Morsal Thamass, 27

Meine Eltern sind als Kriegsflüchtlinge nach Deutschland gekommen und ich kann mich noch genau erinnern, dass es für mich als Kind sehr schwierig war, mich in der Gesellschaft zurechtzufinden. Seit meiner Jugend bin ich daher ehrenamtlich aktiv. Ich sehe es als meine Pflicht, mich für eine tolerante Gesellschaft…
Article 27. Januar 2017

Abwarten und Schutz bieten

Donald Trump hat angekündigt, sogenannten Zufluchtsstädten, die irregulär Eingewanderte beherbergen, die Bundesmittel zu streichen. Bürgermeister in Kalifornien rechnen mit Einbußen in Milliardenhöhe – die nicht zuletzt für soziale Projekte fehlen werden. Von Arndt Peltner Am Abend des 1. Juli 2015 schlendert Kathryn…
Article 16. Mai 2017

Haiti 2017

Die Wahlen wurden mehrmals verschoben. Ein Hurrikan, der Haiti im Oktober 2016 heimsuchte, verursachte eine schwere humanitäre Krise. Tausende Menschen, unter ihnen auch Staatenlose, kehrten entweder freiwillig aus der Dominikanischen Republik nach Haiti zurück oder wurden aus dem Nachbarland abgeschoben. Humanitäre…
Article 01. Juni 2016

Haiti 2016

  Begleitet von gewalttätigen Auseinandersetzungen fanden Parlaments-, Präsidentschafts- und Kommunalwahlen statt. Mehr als 60 000 Menschen, die durch das Erdbeben im Januar 2010 obdachlos geworden waren, konnten noch immer nicht in ihre Heimatorte zurückkehren. Hunderte haitianischer Migran-ten, die entweder freiwillig…
Article 19. Oktober 2016

Gift und Gegengift

Menschenrechte und Terror, Flucht und Migration sind in diesem Herbst auf der Frankfurter Buchmesse ein wichtiges Thema. Gesetzt haben es jedoch nicht die Veranstalter, sondern die Verlage mit der Auswahl ihrer Neuerscheinungen. Ein Überblick von Maik Söhler Mit dem Fokus "Grenzverläufe" zeigte die Frankfurter Buchmesse im…
Article 29. August 2019

Bleiben oder gehen

Vor der Wahl in Sachsen wächst die Sorge vor einer Koalition zwischen CDU und AfD. Der Stadtrat von Chemnitz macht vor, was dann droht: die Streichung von Geldern für engagierte Jugendprojekte. Von Markus Bickel, Chemnitz
Article 05. Oktober 2015

Europas Grenze

Beim Thema Flucht und Asyl reagieren europäische Regierungen mit Abwehr und ­Abschottung. Überall in Europa werden Grenzen geschlossen und Zäune errichtet. Vor allem Ungarn schürt Angst vor »Überfremdung« und »falschen Flüchtlingen«. Von Ralf Rebmann und Andreas Koob Stacheldraht und Gatter schließen die letzte Lücke des…