1 - 10 von 340 Ergebnisse
Article 26. März 2019

Europawahl: "Geht wählen!"

Christoph Schuch hat keine Lust mehr, zuzuschauen, wie Europa auf Abwege gerät. Im Interview erzählt er, wie die Amnesty-Jugendbewegung vor der Wahl aktiv wird. Interview: Gabriele Mittag Zum ersten Mal engagiert sich die deutsche Amnesty-Jugendvertretung im Vorfeld einer Europawahl. Wie kam es dazu?  Wir haben keine Lust…
Article 19. Juli 2010

Angeklagter lässt sich wählen

Nach der Wiederwahl des sudanesischen Präsidenten Omar al-Bashir zeichnet sich keine Lösung im Darfurkonflikt ab. Die Flüchtlinge in der Region sind weiter auf internationalen Schutz angewiesen. Von Nadine Völker Im Sudan sind schon kleine Fortschritte eine Meldung wert: Die Wahlen Mitte April liefen ohne größere…
Article 26. August 2013

Bundestagswahl 2013: Unsere Forderungen an die neue Bundesregierung

28. August 2013 - Knapp vier Wochen vor der Bundestagswahl hat Amnesty einen Forderungskatalog vorgelegt, der sich an die neue Bundesregierung und die Mitglieder des neuen Bundestages richtet. Die Forderungen umfassen unter anderem die Ratifizierung internationaler Menschenrechtsverträge – so z.B. des…
Article 24. Oktober 2017

Grundrechte müssen Leitbild für die 19. Wahlperiode sein

Anlässlich der konstituierenden Sitzung ruft Amnesty International die Mitglieder des 19. Deutschen Bundestages und die sondierenden Parteien dazu auf, Menschenrechte zum Leitbild ihrer Politik zu machen und denen, die versuchen, dieses Leitbild und den Rechtsstaat zu schwächen, deutlich entgegen zu treten. "Der neu…
Article 30. April 2019

#vote4humanrights: Amnesty startet Aktion zur Europawahl

Jahrzehntelang galt die EU als Friedensprojekt. Der Staatenbund stand und steht für Stabilität und Demokratie, gleichzeitig aber auch für eine nicht immer konsequente Menschenrechtspolitik. Seit einiger Zeit wird die Idee dieses Europas der Menschenrechte aus dem Inneren angegriffen: Angst und Hass werden geschürt,…
Article 24. Oktober 2017

Menschenrechte müssen Leitbild für 19. Wahlperiode sein – Sondierungsgespräche jetzt zum Bekenntnis zu Menschenrechten nutzen

Anlässlich der konstituierenden Sitzung ruft Amnesty International die Mitglieder des 19. Deutschen Bundestags und die sondierenden Parteien dazu auf, Menschenrechte zum Leitbild ihrer Politik zu machen und denen, die versuchen, dieses Leitbild und den Rechtsstaat zu schwächen, deutlich entgegen zu treten. BERLIN, 24.10.…
Article 23. Mai 2018

Kenia 2017/18

Die unverhältnismäßige Gewalt, mit der die Polizei nach den Wahlen im August und im Oktober 2017 gegen Protestierende vorging, führte zum Tod zahlreicher Menschen. Nachdem der Oberste Gerichtshof die Präsidentschaftswahl vom August für ungültig erklärt hatte, gab es aus den Reihen der Regierungspartei Äußerungen, die die…
Aktion

Zivilbevölkerung weiter in Gefahr

Im Gazastreifen ist die palästinensische Zivilbevölkerung weiterhin wahllosem und unverhältnismäßigem Beschuss der israelischen Streitkräfte ausgesetzt – vom Wasser, aus der Luft oder auch durch Bodenoffensiven. Die israelische Zivilbevölkerung ist in Gefahr, von Raketen getroffen zu werden, die palästinensische bewaffnete…
Article 12. November 2018

Abschiebungsflug nach Afghanistan stoppen

Gewalt gegen die afghanische Zivilbevölkerung hat allein in diesem Jahr mindestens 2854 Todesopfer gefordert. Auch zahlreiche Anschläge während der Parlamentswahlen im Oktober haben erneut bewiesen, dass Afghanistan kein sicheres Land ist, in das Menschen abgeschoben werden dürfen. Der nächste Abschiebungsflug nach…
Article 12. November 2018

Abschiebungsflug stoppen: Tausende zivile Opfer in diesem Jahr zeigen, wie unsicher Afghanistan ist

Gewalt gegen die afghanische Zivilbevölkerung hat allein in diesem Jahr mindestens 2854 Todesopfer gefordert. Auch zahlreiche Anschläge während der Parlamentswahlen im Oktober haben erneut bewiesen, dass Afghanistan kein sicheres Land ist, in das Menschen abgeschoben werden dürfen.  BERLIN, 12.11.2018 – Der nächste…