1 - 10 von 23 Ergebnisse
PDF 3.14 MB

Informationen zu Freiheit ist ein Wert, der bleibt

… ist es sinnvoll, eine Ersatzerbin oder einen Ersatzerben zu benennen. das vermächtnis Mit einem Vermächtnis können Sie einzelne Nachlassgegenstände oder einen Geldbe­ trag zuwenden. Ein Vermächtnis können Sie an bestimmte Personen oder Organisati­ onen …
Article 02. Oktober 2012

Ägypten: Armee und Polizei weiter jenseits des Gesetzes

2. Oktober 2012 - Präsident Mohamed Mursi hat die historische Gelegenheit, mit dem blutigen Vermächtnis von Polizei und Armee zu brechen und sicherzustellen, dass niemand über dem Gesetz steht. Unter der Herrschaft der Armee fanden zahlreiche Menschenrechtsverstöße statt, darunter die Verwendung von…
Article 02. Oktober 2012

Ägypten: Amnesty veröffentlicht Berichte zu Gewalt gegen Demonstranten

BERLIN, 02.10.2012 - „Präsident Mohammed Mursi hat die historische Chance, mit dem blutigen Vermächtnis von Polizei und Armee zu brechen“, sagt Ruth Jüttner, Nahostexpertin von Amnesty International. „Er muss sicherstellen, dass die Sicherheitsorgane zukünftig nicht mehr außerhalb des Gesetzes stehen.“…
Article 11. Mai 2017

Dauerhaft fördern

Amnesty finanziert sich dabei allein durch Beiträge, Spenden und Vermächtnisse. Regierungsgelder lehnt Amnesty ab, um finanziell und politisch unabhängig zu bleiben. So wird sichergestellt, dass weder Regierungen noch andere Institutionen die Arbeit von Amnesty beeinflussen können. Ihr Beitrag ermöglicht unsere…
Article 09. Januar 2018

Versand der Jahreszuwendungsbestätigung für 2017

Amnesty versendet jeweils im Frühjahr eines neuen Jahres unaufgefordert eine steuerabzugsfähige Jahreszuwendungsbestätigung/Sammelspendenbescheinigung, die alle ihre geleisteten Zuwendungen des Jahres zusammenfasst. Der Versand findet bereits ab einer Spende von 30 Euro statt. Die Zusendung der Jahreszuwendungsbestätigung…
Article 28. Januar 2014

"Mandela war kein Heiliger"

Der Film »Mandela – Der lange Weg zur Freiheit« setzt Südafrikas Freiheitshelden ein Denkmal – in Form einer Liebesgeschichte. Ein Gespräch mit dem Regisseur Justin Chadwick. Wie haben Sie sich auf den Dreh von »Mandela« vorbereitet? Ich komme aus Manchester in Großbritannien. Deshalb war mir von Anfang an klar, dass ich,…
Article 06. Juli 2009

Peter Benenson, der Gründer von Amnesty International

Alles begann mit einem Zeitungsartikel. Am 28. Mai 1961 veröffentlichte der Anwalt Peter Benenson den Artikel „Die vergessenen Gefangenen“ auf der Titelseite der britischen Zeitung „The Observer“. Benenson empörte sich darüber, dass das portugiesische Militärregime zwei Studenten zu sieben Jahren Haft verurteilt hatte,…
Article 14. Januar 2010

Die Stimme der "Verschwundenen"

Mercedes Sosa, eine der bekanntesten Sängerinnen Lateinamerikas, starb Anfang Oktober. Sie erinnerte stets auch an die Opfer der Militärdiktatur und das Schicksal der indigenen Bevölkerung. Mercedes Sosa war die Symbolfigur des demokratischen Argentiniens. Eigene Songs hat sie nie geschrieben, lieber griff sie auf die…
Article 04. Januar 2012

Pakistan: Blasphemie-Gesetze müssen dringend reformiert werden

4.1.2012 - Die pakistanische Regierung muss dringend die ‘gefährlichen’ Blasphemie-Gesetze des Landes reformieren, sagte Amnesty International anlässlich des ersten Jahrestags der Ermordung eines Politikers, der Kritik an den Gesetzen geübt hatte. Der Gouverneur des pakistanischen Bundesstaates Punjab wurde am 4. Januar…