1 - 8 von 8 Ergebnisse
Article 07. Juli 2017

News-Blog Türkei

Zusammenfassung: İdil Eser , Direktorin der türkischen Sektion von Amnesty International, wurde am 5. Juli gemeinsam mit anderen Menschenrechtsaktivistinnen und -aktivisten in Istanbul festgenommen. Am 18. Juli wurde Untersuchungshaft gegen sie verhängt. Ihr wird vorgeworfen, "eine Terrororganisation unterstützt zu haben,…
Article 18. Februar 2016

Vorwort

Von Salil Shetty, internationaler Generalsekretär von Amnesty International "Die Tatsache, dass derzeit so viele neue Krisen ausbrechen, bevor auch nur eine der bestehenden gelöst ist, macht deutlich, dass es an Fähigkeiten und politischem Willen fehlt, Konflikte zu beenden, geschweige denn, sie zu verhindern. Dies hat zur…
Article 24. März 2017

Bombengeschäfte am Golf

Die Kriege im Jemen und gegen den »Islamischen Staat« treiben die Militäretats der arabischen Regimes in die Höhe. Deutschen ­Rüstungskonzernen beschert die Aufrüstung Millionengewinne. Ein Besuch auf der Waffenmesse IDEX in Abu Dhabi. Von Markus Bickel Golden glänzen die Patronen in der strahlend weißen Vitrine am Stand…
Article 28. März 2013

Einsatz mit Erfolg - Februar 2012

Weltweit beteiligen sich Tausende mit Appellschreiben an den "Urgent Actions", den "Briefen gegen das Vergessen" und an Unterschriften­aktionen von Amnesty International. Dass dieser Einsatz drohende Menschenrechtsverletzungen verhindert und Menschen in Not hilft, zeigen diese Beispiele.
Article 22. Januar 2013

Besondere Beziehung

Wir alle kennen die Geschichte von Winnetou, dem von Karl May romantisierten Apachen-Häuptling, der gegen die Siedler im »Wilden Westen« und den Bau einer Eisenbahnlinie durch das Apachenland kämpft. So umstritten die Darstellung des »edlen Wilden« aus heutiger Sicht auch sein mag, so enthält die Romanfigur doch einen noch…
Article 08. Juni 2011

Syrien: Vereinte Nationen müssen handeln!

6. Juni 2011 – Amnesty International hat das brutale Vorgehen der syrischen Sicherheitskräfte gegen Protestierende am vergangenen Wochenende scharf kritisiert. Berichten zufolge sollen mehr als 120 Menschen seit Freitag erschossen worden sein – dem wohl blutigsten Wochenende seit dem Ausbruch der Proteste Mitte März.…
Article 07. September 2009

Lubna Hussein: "Wir brauchen einen echten Wandel"

08. September 2009 - Am 5. Juli 2009 wurde die UN-Mitarbeiterin und Menschenrechtsverteidigerin Lubna Hussein gemeinsam mit 12 weiteren Frauen, darunter ein 16-jähriges und ein 17-jähriges Mädchen, in einem Restaurant in der sudanesischen Hauptstadt Khartum von der Sittenpolizei wegen des Tragens von Hosen verhaftet. Nach…
Article 06. Februar 2009

Eine hoffnungsvolle Entwicklung

Am 18. Dezember 1979, also vor bald 30 Jahren, verabschiedeten die Vereinten Nationen das Übereinkommen zur Beseitigung jeder Form von Diskriminierung der Frau (CEDAW), das seither von einer Vielzahl von Staaten ratifiziert worden ist. Gerade in der islamischen Welt gab und gibt es jedoch weiterhin viele…