1 - 10 von 1458 Ergebnisse
Article 05. Februar 2018

"Deutschland verstößt gegen das Völkerrecht"

Andreas Schüller vom European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR) über die deutsche Rolle beim weltweiten Einsatz von Drohnen. Interview: Markus Bickel Unter Donald Trump ist der Einsatz von Kampfdrohnen ausgeweitet worden. Welche Rolle spielt dabei der US-Luftwaffenstützpunkt Ramstein? Der US-…
Article 21. Oktober 2013

USA verletzen Völkerrecht bei Drohneneinsatz in Pakistan

22.10.2013 - Die USA haben beim Einsatz bewaffneter Drohnen in Pakistan immer wieder Völkerrecht gebrochen. Das bestätigt ein umfassender Bericht von Amnesty International . Bei einigen Angriffen kann es sich sogar um Kriegsverbrechen handeln. „Mit dem strikt geheim gehaltenen Drohnenprogramm gibt sich die…
Article 01. Dezember 2017

Afghanistan: Aktuelle Abschiebungen verstoßen gegen das Völkerrecht

BERLIN, 01.12.2017 – Einen Tag vor der Konferenz der Innenminister soll am 6. Dezember ein Abschiebungsflug nach Afghanistan starten. Seit Oktober 2016 hat die Bundesregierung bereits 132 Menschen nach Afghanistan abgeschoben, dieses Mal sollen etwa 50 Menschen nach Kabul geflogen werden. „Abschiebungen nach Afghanistan…
Article 24. Oktober 2013

Amnesty: USA verletzen Völkerrecht bei Drohneneinsatz in Pakistan

BERLIN, 24.10.2013 - Die USA haben beim Einsatz bewaffneter Drohnen in Pakistan immer wieder Völkerrecht gebrochen. Das bestätigt ein umfassender Bericht von Amnesty International, der am Dienstag veröffentlicht wird. Bei einigen Angriffen kann es sich sogar um Kriegsverbrechen handeln. „Mit dem strikt…
Article 01. Dezember 2017

Aktuelle Abschiebungen nach Afghanistan verstoßen gegen das Völkerrecht

Einen Tag vor der Konferenz der Innenminister soll am Mittwoch, den 6. Dezember, ein Abschiebungsflug nach Afghanistan starten. Seit Oktober 2016 hat die Bundesregierung bereits 132 Menschen nach Afghanistan abgeschoben, dieses Mal sollen etwa 50 Menschen nach Kabul geflogen werden. Amnesty fordert den Stopp des für…
Article 04. Juni 2018

Syrien: Ein Jahr nach Beginn der Offensive auf Rakka dokumentiert Amnesty mögliche Verletzungen des humanitären Völkerrechts der US-geführten Koalition

BERLIN, 04.06.2018 – Vor einem Jahr, am 6. Juni 2017, begann die US-geführte Koalition ihre Offensive auf die syrische Stadt Rakka. Der neue Amnesty-Bericht „‘War of annihilation‘: Devastating Toll on Civilians, Raqqa – Syria” belegt, wie während der vier Monate andauernden Kämpfe Hunderte Zivilisten ums Leben kamen. Er…
Article 30. Mai 2016

Zentralafrikanische Republik 2016

  Alle Konfliktparteien waren für Verbrechen im Sinne des Völkerrechts einschließlich Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit verantwortlich. Es gelang weder durch Sicherheitsoperationen der internationalen Einsatzkräfte noch durch politische Initiativen wie das Forum für nationale…
Article 18. Juli 2014

Zivilbevölkerung in der Ostukraine schützen

16. Juli 2014 - Bei einem Luftangriff auf die Kleinstadt Snischne nahe der russischen Grenze sollen am 15. Juli 2014 elf Zivilpersonen getötet worden sein. Separatisten machten die ukrainische Luftwaffe für den Angriff verantwortlich. Ein Sprecher des ukrainischen Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrats wies die…
Article 09. Juli 2014

Israel/Gaza-Konflikt: Beide Seiten müssen Zivilbevölkerung schützen

8. Juli 2014 – Angesichts des eskalierenden Konflikts fordert Amnesty International die israelischen Behörden und die bewaffneten palästinensischen Gruppen in Gaza, darunter den militärischen Flügel der Hamas, auf, für den unbedingten Schutz der Zivilbevölkerung zu sorgen. „Alle Seiten des Konflikts sind auf der Grundlage…
Article 21. Mai 2017

Zentralafrikanische Republik 2017

Der sowohl zwischen bewaffneten Gruppen und Milizen als auch innerhalb dieser Gruppierungen sowie zwischen diesen und internationalen Friedenstruppen ausgetragene Konflikt wütete 2016 weiter und war von gravierenden Verstößen gegen die Menschenrechte einschließlich Verbrechen im Sinne des Völkerrechts