1 - 4 von 4 Ergebnisse
Aktion

Entführung

Der ehemalige Vizepräsident der linksgerichteten Studierendenorganisation „Bangladesh Chhatra Union“ wurde am 29. September von Männern in Zivil nahe seines Hauses in der Hauptstadt Dhaka entführt. Berichten zufolge waren die Männer Angehörige einer Polizeisondereinheit.
Aktion

Akademiker wieder Zuhause

Mubashar Hasan, Professor an der North South University in Bangladesch, wurde zuletzt am 7. November 2017 auf einem Treffen des Entwicklungsprogramms der Vereinten Nationen (UNDP) in Dhaka gesehen, das im Rahmen eines Projekts unter der Schirmherrschaft des Büros der Premierministerin stattgefunden hatte. Mubashar Hasan…
Aktion

Studierenden droht Folter

Seit dem 4. Februar werden die beiden der Opposition nahestehenden Studentenaktivisten Al Mukaddas und Mohammad Waliullah vermisst. Nach Beobachtungen von AugenzeugInnen wurden die beiden Studierenden in Savar nördlich der Hauptstadt Dhaka von der Kriminalpolizei und Einsatzkräften der Rapid Action Battalion (RAB)…
Article 26. Juli 2017

Flucht vor den Buddhisten

Zehntausende muslimische Rohingya sind seit ­vergangenem Herbst vor dem Militär Myanmars nach Bangladesch geflohen. Aus Kutupalong berichten  Verena Hölzl (Text) und Florian Lang (Fotos)  Jeden Abend macht Yasminara ihrem Vater Mohammed Alam das Bett. Das sechsjährige Mädchen fegt den Boden und bringt ihm ein Kissen. So…