1 - 10 von 45 Ergebnisse
Aktion

Drohende Abschiebung

Article 28. März 2017

Die Asylberatung von Amnesty International in Deutschland

In vielen der 43 Bezirke in Deutschland hat Amnesty International spezielle Asylgruppen, die für die Flüchtlingsarbeit in ihrem Bezirk zuständig sind. Die Bezirke bieten regelmäßig Sprechstunden für Asylbewerberinnen und -bewerber an, in denen die Gruppen sie über alle Fragen ihres Asylverfahrens informieren. Sie stellen…
Article 02. Dezember 2015

Eritrea: Endloser Militärdienst zwingt Menschen zur Flucht

02. Dezember 2015 – Flüchtlinge aus dem Land im Nordosten Afrikas sind die drittgrößte Gruppe unter den Menschen, die über das Mittelmeer nach Europa fliehen. Sie wollen dem unbefristeten Wehrdienst entkommen, der staatlicher Zwangsarbeit gleichkommt. Das geht aus einem neuen Amnesty-Bericht hervor. Die eritreische…
Aktion

Tschetschene "verschwunden"

Der aus Tschetschenien stammende russische Staatsbürger Maskhud Abdullaew wurde am 19. Juni 2009 durch die ägyptischen Behörden abgeschoben. Er wurde in die russische Hauptstadt Moskau gebracht. Dort sollen ihn bei seiner Ankunft auf dem Flughafen Männer in Zivil festgenommen und zum Verhör abgeführt haben. Seither wurde…
Aktion

UNAMID-Mitarbeiterin freigelassen

Hawa Abdallah, die am 6. Mai in Darfur festgenommen worden war, wurde am 13. Juli 2011 aus der Haft entlassen. Sie war unter dem Vorwurf inhaftiert worden, Kinder zu „christianisieren“ und mit einer bewaffneten Oppositionsgruppe in Verbindung zu stehen.
Article 11. Juni 2013

Wie funktioniert das deutsche Aufnahmeprogramm für syrische Flüchtlinge?

Juni 2013 - Die Bundesregierung hatte sich im März bereit erklärt, 5.000 syrische Flüchtlinge in Deutschland aufzunehmen, was Amnesty International ausdrücklich begrüßt hat. Jetzt haben sich der Bundes- und die Landesinnenminister auf die Aufnahmebedingungen geeinigt. All information about the humanitarian admission…
Blogpost 23. November 2015

"People will not be held back by fences!"

Many refugees currently on their way to Europe are travelling through the Western Balkans to get here. Following the example of other EU member states, the Slovenian authorities have now also erected razor wire fencing along their borders – with marked consequences for refugees seeking protection in Europe. Selmin Çalışkan…
Aktion

Sorge um Schwangere geflüchtete

Bitte derzeit keine weiteren Appelle schreiben.
Aktion

Abschiebung von Flüchtlingen

Die usbekischen Behörden sollen Flüchtlinge aus Usbekistan nach Kirgisistan abschieben, die vor der am 10. Juni im südlichen Kirgisistan ausgebrochenen Gewalt geflohen waren. Flüchtlinge dürfen nicht nach Kirgisistan abgeschoben werden, solange dies weder in Sicherheit noch Würde geschehen kann.
Aktion

Afghanen droht Abschiebung

Acht afghanische Staatsangehörige, vier Frauen und vier Kinder zwischen vier und zehn Jahren, werden seit dem 16. November in der Abflughalle des Flughafens Kiew-Boryspil festgehalten. Ihnen droht die Abschiebung in die Vereinigten Arabischen Emirate und von dort nach Afghanistan.