1 - 3 von 3 Ergebnisse
Aktion

Flüchtlinge in Gefahr

Die griechischen Behörden schränken den Zugang zu einem großen Transitlager an der Grenze zwischen Griechenland und der ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien willkürlich ein. Das Transitlager bietet für die herrschenden niedrigen Temperaturen angemessene Einrichtungen. Mit der Verweigerung des Zugangs wird das…
Article 25. Juli 2011

"Hier läuft gar nichts"

Flüchtlinge leben in Griechenland unter katastrophalen Bedingungen, kritisiert ­Amnesty International. Mit dem größten Hungerstreik in der Geschichte des Landes machten Migranten auf ihre miserable Lage aufmerksam – und erreichten einen ­Teilerfolg. Von Jannis Papadimitriou Hassan ist den Tränen nahe, als er seine…
Aktion

Geflüchtete unsicher

Mehr als 1.000 Geflüchtete und Migrant_innen leben in unbewohnbaren und unsicheren Verhältnissen in drei Lagern in Elliniko, Athen. Frauen und Mädchen droht dort sexualisierte und geschlechtsspezifische Gewalt. Die Behörden müssen den Bewohner_innen dringend und nach einer echten Konsultation angemessenen alternativen…