1 - 10 von 539 Ergebnisse
Article 04. Mai 2017

Amnesty Service gGmbH

Wir freuen uns über den Erfolg unserer bisherigen Arbeit und versuchen beständig, diese zu verbessern. Darum gehen wir über unsere eigen-geführte Infostandkampagne neue Wege mit unseren DialogerInnen, mit unserem Qualitätsanspruch und mit allen, die Amnesty International In Zukunft unterstützen möchten. Die Amnesty-eigenen…
Article 30. März 2010

Amnesty Journal Verkaufsstellen

Das Amnesty Journal erhalten Sie bundesweit an allen Bahnhofs- und Flughafenkiosken. Hier finden Sie eine Liste aller Verkaufsstellen in Deutschland. NAME STRASSE PLZ ORT Valora Retail Services GmbH Wiener Platz 4 01069 Dresden PSG Prima Service GmbH Schlesischer Platz 1 01097 Dresden…
Aktion

Aktivist freigelassen

Der sudanesische Aktivist Rudwan Dawod hat am 16. August seine Freiheit zurückerhalten. Zuvor war er vom sudanesischen Geheimdienst (National Security Service – NSS) festgenommen worden.
Aktion

Willkürlich in Haft

35 Männer befinden sich in der Zentrale des nationalen Sicherheitsdiensts NSS (National Security Service) im Bezirk Jebel in der südsudanesischen Hauptstadt Juba willkürlich in Haft.
Aktion

Journalist freigelassen

Joseph Afandi, Journalist bei der Tageszeitung „El Tabeer“, ist freigelassen worden. Er war am 29. Dezember 2015 vom südsudanesischen nationalen Sicherheitsdienst (National Security Service – NSS) festgenommen und ohne Kontakt zur Außenwelt inhaftiert worden.
Article 29. Mai 2017

Registrierung - aktuelle Informationen

Liebe Unterstützerinnen, liebe Unterstützer, eine Registrierung für "Mein Amnesty" ist derzeit leider nicht möglich. Zeitnah steht Ihnen unser Service wieder wie gewohnt zur Verfügung. Herzliche Grüße Ihr Amnesty Team
Aktion

Wieder frei

Acht Studenten der Universität Holy Quran in der Stadt Omdurman sind wieder frei. Sie waren am 14. November 2015 vom sudanesischen Geheimdienst NISS (National Intelligence Security Service) festgenommen worden.
Aktion

Journalist in Haft

Joseph Afandi, Journalist bei der Tageszeitung „El Tabeer“, wurde am 29. Dezember 2015 vom südsudanesischen nationalen Sicherheitsdienst ( National Security Service – NSS ) festgenommen und inhaftiert. Er wird derzeit in der Zentrale des NSS in Juba ohne Kontakt zur Außenwelt festgehalten.
Aktion

Dichter in Haft gefoltert

Am 2. September wurde der sudanesische Aktivist und Dichter Abdelmoniem Raham in Ed Damazin im Bundesstaat Blauer Nil festgenommen. Er wird vom sudanesischen Geheimdienst (National Intelligence and Security Services - NISS) festgehalten und wurde Berichten zufolge gefoltert.
Aktion

Journalisten gefoltert

Abuzar Al Amin und Al Tahir Abu Jawhara, Mitarbeiter der sudanesischen Zeitung Rai Al Shaab, sind vom sudanesischen Geheimdienst NISS (National Intelligence and Security Services) gefoltert worden. Sie wurden gemeinsam mit drei weiteren Kollegen am 15. beziehungsweise 16. Mai festgenommen.