1 - 10 von 31 Ergebnisse
Journal 26. November 2013

Besser Schenken

Spielzeug, Schmuck, Schokolade, Textilien, Handys - die Herstellung vieler Produkte, die wir kaufen, um anderen eine Freude zu machen, verletzt die Rechte derer, die sie produzieren. Wer die Menschenrechte schützen will, kann damit beim Einkauf beginnen.
Article 01. Juni 2017

Spenden statt Schenken

Sie feiern Ihren runden Geburtstag, planen Ihre Hochzeit oder laden zur Familienfeier ein? Sie freuen sich auf ein Fest mit Ihren Lieben und wollen etwas für die Menschenrechte tun? Dann teilen Sie doch Ihre Freude und bitten Sie Ihre Gäste um eine Spende für Amnesty International. Damit helfen Sie gleich doppelt: Sie…
Article 30. März 2016

Briefmarathon an Schulen - Journal Bestellung

Vielen Dank für Ihr Feedback zum Briefmarathon an Schulen 2015! Als kleines Dankeschön schenken wir Ihnen drei Hefte der nächsten drei Ausgaben des Amnesty Journals. Füllen Sie dazu die untenstehenden Felder aus und bestätigen Sie Ihre Eingabe.
Article 28. Januar 2015

Im Trauerfall spenden

Der Tod eines geliebten Menschen ist ein schmerzhafter Verlust. Als Angehörige wollen Sie den Abschied so gestalten, dass er der verstorbenen Person gerecht wird. Und Sie wollen anderen Menschen eine Gelegenheit bieten, ihre Anteilnahme auszudrücken. Eine Möglichkeit ist, anstelle von Blumen und Kränzen um eine Spende zu…
Article 05. November 2009

Syrien: Menschenrechtsanwalt droht lange Haftstrafe

5. November 2009 - Amnesty International fordert die syrische Regierung auf, den Menschenrechtsanwalt Haytham al-Maleh unverzüglich aus der Haft zu entlassen und die Anklagepunkte gegen ihn fallen zu lassen. Gegen den 78-jährigen Menschenrechtsverteidiger wurde am 3. November Anklage vor einem Militärgericht in Damaskus…
Article 11. Mai 2017

Dauerhaft fördern

Amnesty finanziert sich dabei allein durch Beiträge, Spenden und Vermächtnisse. Regierungsgelder lehnt Amnesty ab, um finanziell und politisch unabhängig zu bleiben. So wird sichergestellt, dass weder Regierungen noch andere Institutionen die Arbeit von Amnesty beeinflussen können. Ihr Beitrag ermöglicht unsere…
Article 09. Januar 2018

Versand der Jahreszuwendungsbestätigung für 2017

Amnesty versendet jeweils im Frühjahr eines neuen Jahres unaufgefordert eine steuerabzugsfähige Jahreszuwendungsbestätigung/Sammelspendenbescheinigung, die alle ihre geleisteten Zuwendungen des Jahres zusammenfasst. Der Versand findet bereits ab einer Spende von 30 Euro statt. Die Zusendung der Jahreszuwendungsbestätigung…
Article 15. April 2010

Europa darf sich nicht auf "diplomatische Zusicherungen" verlassen

12. April 2010 - Die europäischen Staaten dürfen sich nicht auf „diplomatische Zusicherungen“ von Staaten verlassen, in denen nachweislich gefoltert wird. In einem am 12. April 2010 veröffentlichten Bericht fordert Amnesty International die Regierungen europäischer Staaten dazu auf, diese Praxis ein für alle Mal zu beenden…
Article 07. Dezember 2015

Mongolei schafft Todesstrafe ab

04. Dezember 2015 - Ein großer Sieg für die Menschenrechte: Das mongolische Parlament hat die Todesstrafe mit einer historischen Abstimmung abgeschafft. Das Parlament der Mongolei hat am 3. Dezember 2015 einem neuen Strafgesetzbuch zugestimmt, das die Todesstrafe für alle Verbrechen abschafft. Das neue Strafgesetz wird im…
Blogpost 25. August 2014

Journalisten in Syrien leben gefährlich, aber wir brauchen sie!

Nach drei Jahren Aufständen und bewaffnetem Konflikt in Syrien sieht es oft so aus, als würde die Welt nicht mehr hinschauen. Täglich sterben Menschen, und rund  neun Millionen Syrerinnen und Syrer sind Flüchtlinge oder Binnenvertriebene .  Dennoch ist diese Situation in den Hauptnachrichten-sendungen, den Schlagzeilen und…