1 - 6 von 6 Ergebnisse
Article 01. Dezember 2017

Afghanistan: Aktuelle Abschiebungen verstoßen gegen das Völkerrecht

BERLIN, 01.12.2017 – Einen Tag vor der Konferenz der Innenminister soll am 6. Dezember ein Abschiebungsflug nach Afghanistan starten. Seit Oktober 2016 hat die Bundesregierung bereits 132 Menschen nach Afghanistan abgeschoben, dieses Mal sollen etwa 50 Menschen nach Kabul geflogen werden. „Abschiebungen nach Afghanistan…
Article 30. November 2017

Anliegen von Amnesty International zur Herbsttagung der ständigen Konferenz der Innenminister und –senatoren der Länder vom 7. bis 8. Dezember 2017

SICHERHEITSLAGE IN SYRIEN – FORTFÜHRUNG UND START VON LANDESAUFNAHMEPROGRAMMEN Der bewaffnete Konflikt in Syrien zwischen der Regierung und bewaffneten oppositionellen Gruppen hält an. Im ganzen Land ist die Zivilbevölkerung von schweren Menschenrechtsverletzungen und Verletzungen des humanitären Völkerrechts bedroht. Wenn…
Article 14. Mai 2018

Anliegen von Amnesty International zur Frühjahrstagung der ständigen Konferenz der Innenminister und Innensenatoren der Länder vom 6.-8. Juni 2018

Sicherheitslage in Syrien – Fortführung und Start von Landesaufnahmeprogrammen Der bewaffnete Konflikt in Syrien zwischen der Regierung und bewaffneten oppositionellen Gruppen hält an. Im ganzen Land ist die Zivilbevölkerung von schweren Menschenrechtsverletzungen und Verletzungen des humanitären Völkerrechts bedroht. Bis…
Article 13. November 2018

Anliegen von Amnesty International zur Herbsttagung der ständigen Konferenz der Innenminister und -senatoren der Länder vom 28.-30. November 2018

Ende November 2018 findet in Leipzig die Konferenz der Innenminister und -senatoren der Länder (IMK) statt. Amnesty International fordert sie u.a. dazu auf, den Abschiebungsstopp nach Syrien zu verlängern und derzeit niemanden nach Afghanistan abzuschieben. Außerdem warnen wir vor dem unverhältnismäßigen Ausbau…
Article 21. Mai 2019

Anliegen von Amnesty International zur Frühjahrstagung der ständigen Konferenz der Innenminister und -Senatoren der Länder vom 12. bis 14. Juni 2019

SICHERHEITSLAGE IN SYRIEN – FORTFÜHRUNG VON LANDESAUFNAHMEPROGRAMMEN Der bewaffnete Konflikt in Syrien zwischen der Regierung und bewaffneten oppositionellen Gruppen hält an. Im ganzen Land ist die Zivilbevölkerung von schweren Menschenrechtsverletzungen und Verletzungen des humanitären Völkerrechts bedroht. In der Region…
Article 28. August 2019

Rückkehr in Schuld und Scham

Aus Deutschland abgeschobenen Afghanen droht am Hindukusch soziale Ausgrenzung – und die Gefahr, entführt zu werden. Von Theresa Breuer, Kabul (Text und Fotos) Naghibollah versucht, seine Tränen zu verstecken. Es gelingt ihm nicht. Mit dem Arm, auf dem sich vier tiefe Schnittwunden abzeichnen, wischt er sich über die Augen…