1 - 6 von 6 Ergebnisse
 
Düsseldorf

Verleihung des Gelben Trikots der Menschenrechte an Jacques Tilly

Gelb ist die Farbe des Spitzenreiters der Tour de France – und der weltweit größten Menschenrechtsorganisation. Der Düsseldorfer Bezirk von Amnesty International nimmt den Auftakt der Tour de France in der Landeshauptstadt deshalb zum Anlass, um auf die in vielen Ländern kritische Situation der Menschenrechte aufmerksam zu…
Article 26. März 2019

Friedensnobelpreisträger: Muganga, der Heiler

Die Autobiografie des kongolesischen Gynäkologen und Friedensnobelpreisträgers Denis Mutwege liegt jetzt auf Deutsch vor. Er gilt als einer der kompetentesten Ärzte weltweit in der Behandlung von Opfern sexueller Gewalt. Von Maik Söhler Er sieht sich als Heiler. Das Nobelpreiskomitee erkannte in ihm einen Kämpfer gegen…
Article 17. September 2014

Am Ende der Skala

In Istanbul sitzen viele Flüchtlinge fest, die sich eine Weiterreise nicht leisten können. Vor allem für Frauen ist sexuelle Gewalt und die Ausbeutung als billige ­Arbeitskräfte alltäglich. Von Sabine Küper-Büsch Am Strandweg von Moda hat sich eine Gruppe von Frauen ein hübsches Fleckchen ausgesucht: eine von Bäumen…
Article 26. Januar 2015

"Wie kann man diese Barbarei vergessen?"

Aynur Doğan ist die bekannteste kurdische Sängerin der Türkei. Weil sie gegen die Unterdrückung der Frau sang, wurde eines ihrer Alben verboten. Ein Gespräch über die Diskriminierung einer Kultur und die Verfolgung einer Ethnie. Sie sind 1975 geboren. Damals war kurdische Musik in der ­Türkei noch gänzlich verboten …   Ja…
Article 15. März 2011

Verschwundene Meere

Der deutsche Schriftsteller Doğan Akhanlı kehrte lange Zeit von einer Reise in die Türkei nicht zurück. Monatelang saß er in Untersuchungshaft – er soll an einem Überfall auf eine Geldwechselstube beteiligt gewesen sein. Menschenrechtler vermuten einen politischen Hintergrund. Von Imre Török Gustav Mahlers 2. Sinfonie. Die…
Article 13. November 2019

Die erneute Inhaftierung von Ahmet Altan ist eine skandalöse Ungerechtigkeit

Nur eine Woche nach seiner Freilassung aus über drei Jahren Untersuchungshaft entschied ein Gericht in Istanbul, den Journalisten und Schriftsteller Ahmet Altan erneut zu inhaftieren. Nach dem Gerichtsurteil sagte Marie Struthers, Amnesty-Direktorin für die Region Europa: "Es ist schockierend zu hören, dass Ahmet Altan ein…