1 - 3 von 3 Ergebnisse
Article 21. März 2018

Keine Fotos, bitte

Konservative Hardliner in Vietnam haben etliche Dissidenten ins Exil gezwungen. Andere trotzen dem ­kommunistischen Regime. Von Mathias Peer, Bangkok Vor seiner Flucht aß Herr Hoàng noch einen letzten Teller Phở – die Nudelsuppe ist Vietnams Nationalgericht. Dann packte er seinen Koffer und machte sich auf den Weg. Er…
Article 28. Juni 2019

Oyub Titiev: Mutiger Einsatz für die Menschenrechte in Tschetschenien

Wer sich in Tschetschenien für die Menschenrechte einsetzt, lebt gefährlich. Das musste auch der Menschenrechtsverteidiger Oyub Titiev erfahren, der eineinhalb Jahre aufgrund haltloser Vorwürfe in Haft saß. Im Juni wurde er auf Bewährung freigelassen. Sein Fall verdeutlicht, mit welcher Willkür tschetschenische Behörden…
Article 25. September 2018

Aufstand der Kugelschreiber

In Nicaragua setzt die Opposition gegen Daniel Ortega ­weiter auf eine friedliche Lösung des Konflikts. Von Wolf-Dieter Vogel, Managua Daniel Ortega lässt keinen Zweifel daran, was er von seinen ­Gegnern hält. Iskra Malespín etwa ist für den nicaraguanischen Präsidenten eine Terroristin und Putschistin. Die Studentin ist…