1 - 10 von 15 Ergebnisse
 
Schwerte

Asylpolitisches Forum 2017

Flüchtlingsschutz zur Disposition? Wege aus der Krise der Menschenrechte Die Europäische Union versteht sich als "Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts". Mit der Europäischen Menschenrechtskonvention und der Charta der Grundrechte der EU sind grundlegende Rechte und Schutzansprüche für Flüchtlinge auf der Basis…
 
Aachen

Lesung "Durch die Wand" in der KatHO in Aachen

Nizaqete hatte eine glückliche Kindheit, sie wuchs in der Geborgenheit einer Großfamilie auf, die mütterlicherseits den Roma angehörte; die Verwandten des Vaters waren Hashkali. Wie ihre albanischen Nachbarkinder ist sie muslimisch, besucht mit ihnen gemeinsam die Schule. Doch Anfang der 1990er Jahre wachsen die Spannungen…
PDF 344.16 KB

Flyer Asylpolitisches Forum 2017

… Evangelischen Erwachsenenbildungswerks Westfalen und Lippe e.V. - vom Land NRW aner- kannte Einrichtung der Weiterbildung. 1811 - 010 Zertifiziert durch … Menschenrechte 8. - 10. Dezember 2017 In Zusammenarbeit mit Flüchtlingsrat NRW , Amnesty International, PRO ASYL, Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe, … BAMF, Nürnberg RA Jens Dieckmann, Bonn Moderation: Kirsten Eichler, FR NRW , Münster 10.30 Uhr Stehkaffee 11.00 Uhr Deckname „Integriertes …
Article 12. Oktober 2017

10. Marler Medienpreis: Ehren-Auszeichnung für Filmproduzent Artur Brauner

BERLIN, 12.10.2017 - Der Ehrenpreis des 10. Marler Medienpreis Menschenrechte (m3) geht dieses Jahr an Artur Brauner. Der 99-jährige Brauner wird für seine über 70 Jahre andauernde Arbeit geehrt, durch die er immer wieder an die Schrecken des Holocausts erinnert und dazu beigetragen hat, die deutsche Vergangenheit…
Article 10. Oktober 2017

Amnesty warnt vor Abschaffung der Kennzeichnungspflicht für Polizisten in NRW

BERLIN, 10.10.2017 - „Die Abschaffung der Kennzeichnungspflicht in NRW wäre ein gravierender Rückschritt für eine moderne, transparente Polizeiarbeit“, sagt Maria Scharlau, Expertin für Polizei und Menschenrechte bei Amnesty International in Deutschland. „Eine polizeiliche Kennzeichnung ist eine…
PDF 100.02 KB

Fragen und Antworten zur Kennzeichnungspflicht für die Polizei

… ein: Kennzeichnung umgesetzt: In Berlin, Brandenburg, Bremen, Hessen, NRW , Rheinland-Pfalz, Sachsen- Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen sind … individuell gekennzeichnet. Die neue schwarz-gelbe Koalition in NRW plant die Kennzeichnungspflicht dort allerdings wieder abzuschaffen. …
Article 10. Oktober 2017

Keine Abschaffung der Kennzeichnungspflicht für Polizisten in NRW!

Die neue schwarz-gelbe Landesregierung will die erst kürzlich eingeführte polizeiliche Kennzeichnungspflicht wieder abschaffen. Der nordrhein-westfälische Landtag berät am Mittwoch über den Gesetzentwurf. Amnesty International fordert alle Abgeordneten dazu auf, diesen rechtsstaatlichen Rückschritt abzulehnen.   "Die…
 
Aachen

Filmvorführung und Publikumsgespräch zum Thema Flucht

Wir freuen uns, Sie bei dieser Sondervorführung begrüßen zu dürfen! Im Anschluss an den Film werden der Regisseur Jakob Preuss und die Vorstandsbeauftragte NRW für Flüchtlingsschutz von AMESTY INTERNATIONAL Ingeborg Heck-Böckler für ein Publikumsgespräch zur Verfügung stehen. DER FILM Paul Nkamani hat sich…
PDF 410.99 KB

Tagungsbericht zum 17. Berliner Flüchtlingssymposium

… Kenan Küçük, Geschäftsführer des Multikulturellen Forums in Lünen, NRW waren sich einig, dass gesellschaftliche Partizipation die …
Article 02. Januar 2017

Kölner Polizeieinsatz ist eindeutiger Fall von Racial Profiling

AKTUALISIERUNG AM 04.01.2017 – Zum Einsatz der Polizei in der Silvesternacht in Köln äußert sich Alexander Bosch, Experte für Polizei und Anti-Rassismus bei Amnesty International in Deutschland: "Die öffentliche Sicherheit zu wahren, ist eine der wichtigsten Aufgaben der Polizei. Dieser Aufgabe ist die Polizei Köln in der…