1 - 8 von 8 Ergebnisse
Article 07. Juni 2019

Höchste Amnesty-Auszeichnung für Greta Thunberg und "Fridays for Future"-Bewegung

Amnesty International ehrt die Klimaakvistin Greta Thunberg und die Jugendbewegung "Fridays for Future" mit dem "Ambassador of Conscience Award 2019". " Der 'Ambassador of Conscience Award' ist die höchste von Amnesty International verliehene Auszeichnung und ehrt diejenigen, die mutig eine führende Rolle beim Einsatz für…
Article 12. Juni 2019

Bundesstaat Jammu und Kaschmir muss rechtswidriges Gesetz abschaffen!

Das im indischen Bundesstaat Jammu und Kaschmir gültige "Gesetz für Öffentliche Sicherheit von Jammu und Kaschmir" (Jammu and Kashmir Public Safety Act – PSA) wird genutzt, um das Strafrechtssystem zu umgehen und Rechenschaftspflicht, Transparenz und Respekt für die Menschenrechte zu untergraben. Zu diesem Schluss kommt…
Article 06. Juni 2019

Welle der Gewalt durch Sicherheitskräfte

In der Hauptstadt Khartum sind Dutzende getötete Menschen aus dem Nil geborgen worden. Dies berichten sudanesische Oppositionelle. Vorausgegangen war die Niederschlagung der aktuellen Proteste durch die Sicherheitskräfte und eine Welle gewalttätiger Übergriffe der "Rapid Support Forces" (RSF), einer Sondereinheit des…
Article 13. Juni 2019

Mehr als eine Million Menschen aus über 200 Ländern fordern Freiheit für Nasrin Sotoudeh

Heute vor einem Jahr, am 13. Juni 2018, wurde die iranische Menschenrechtsaktivistin Nasrin Sotoudeh festgenommen. Zu diesem Anlass fordern mehr als eine Million Menschen mit einer weltweiten Amnesty-Petition ihre sofortige Freilassung. "Ein Jahr nach ihrer Verhaftung ist Nasrin Sotoudeh noch immer zu Unrecht inhaftiert –…
Article 10. Juni 2019

Oyub Titiev kommt auf Bewährung frei!

Ein Gericht in der tschetschenischen Stadt Schali hat entschieden, den inhaftierten Menschenrechtsverteidiger Oyub Titiev nach fast anderthalb Jahren Gefängnis auf Bewährung freizulassen. Das ist ein wichtiger Schritt, schafft jedoch keine Gerechtigkeit. Marie Struthers, Amnesty-Direktorin für Osteuropa und Zentralasien,…
Article 11. Juni 2019

Behörden drangsalieren Anwältin Eren Keskin mit weit mehr als 100 Gerichtsverfahren

Amnesty International setzt sich mit der Kampagne "Mut braucht Schutz" für die 59-jährige Menschenrechtlerin und Trägerin des Aachener Friedenspreises ein und fordert ein Ende der willkürlichen Repressalien. Keskin wurde bereits in erster Instanz zu über 16 Jahren Gefängnis und Geldstrafen in Höhe von 456.000 TL (ca. 74.…
Article 10. Juni 2019

Amnesty-Jahresversammlung 2019 in Stuttgart

Die Amnesty-Jahresversammlung in Stuttgart zeigt Solidarität mit Menschenrechtlerinnen und Menschenrechtlern und appelliert an Regierungen weltweit, Menschenrechtsarbeit zu unterstützen sowie Aktivistinnen und Aktivisten zu schützen. Die Bundesregierung soll sich gegen Kriminalisierung nichtstaatlicher Seenotretterinnen…
PDF 196 KB

Öffentliche Beschlüsse der Jahresversammlung 2019 in Stuttgart

Die zunehmende Einschränkung der Menschenrechtsarbeit und der enger werdende Handlungsspielraum für zivilgesellschaftliche Organisationen waren zentrale Themen der Jahresversammlung der deutschen Amnesty-Sektion vom 8. Juni bis 10. Juni 2019 in Stuttgart.