1 - 10 von 329 Ergebnisse
Article 16. Dezember 2015

Europäische Union finanziert Haftzentren für Flüchtlinge in der Türkei

15. Dezember 2015 – Die Europäische Union läuft Gefahr, die Türkei bei schwerwiegenden Menschenrechtsverletzungen an Flüchtlingen zu unterstützen. Wie der neue Amnesty-Bericht "Europe’s Gatekeeper" zeigt, haben türkische Behörden seit dem Beginn der Verhandlungen über den Aktionsplan mit…
Article 29. Juni 2010

Europäisches Parlament hilft Bhopal-Opfern

29. Juni 2010 - Das Europäische Parlament hat sich dazu bereit erklärt, die Kosten für eine gründliche Untersuchung des Grades der Kontamination der Unglücksstelle von Bhopal zu tragen. Dies teilten am 23. Juni Mitglieder der Indien-Delegation des Europäischen Parlaments der indischen Regierung mit. Im…
Article 22. Juni 2018

Für ein solidarisches europäisches Asylsystem

Die Dublin-Verordnung besagt, dass ein Flüchtling in dem Staat Asyl beantragen muss, in dem er zum ersten Mal die Europäische Union betreten hat. Doch das System funktioniert nicht und muss dringend geändert werden. Eine Reform wäre auch eine große Chance, denn sie würde die Möglichkeit…
Article 11. September 2018

Ungarn verletzt die Grundwerte der Europäischen Union

Das Europäische Parlament stimmt am Mittwoch über einen Bericht zur Situation in Ungarn ab, der ein Verfahren nach Artikel 7 des EU-Vertrags vorsieht. Amnesty International fordert die Abgeordneten auf, dem Bericht zuzustimmen und für die Werte der EU einzustehen. "Die ungarische Regierung höhlt den…
Article 17. November 2015

Europäische Abschottung bringt Flüchtlinge in Lebensgefahr

17. November 2015 - Die Abschottungspolitik der Europäischen Union hat eine Reihe von gravierenden Menschenrechtsverletzungen an den EU-Grenzen zur Folge, wie Amnesty International in dem neuen Bericht "Fear and Fences: Europe’s Approach to Keeping Refugees at Bay" ausführlich dokumentiert. "Mit Zäunen an…
Article 17. November 2015

Europäische Abschottung führt zu Menschenrechtsverletzungen und bringt Flüchtlinge in Lebensgefahr

BERLIN, 16.11.2015 - Die Abschottungspolitik der Europäischen Union hat eine Reihe von gravierenden Menschenrechtsverletzungen an den EU-Grenzen zur Folge, wie Amnesty International in dem neuen Bericht „Fear and Fences: Europe’s Approach to Keeping Refugees at Bay“ ausführlich dokumentiert. „Mit Zäunen an…
Aktion

Zwangsräumung gestoppt

Die geplante Zwangsräumung Tausender Bewohner_innen der informellen Siedlung Deep Sea in Nairobi ist vorläufig gestoppt worden. Die Europäische Union hat einem Dialog mit der kenianischen Straßenbaubehörde zugestimmt, um sicherzustellen, dass die Räumung der Bewohner_innen aufgrund eines…
Article 10. Juli 2015

S.O.S. Europa

Weltweit sind fast 60 Millionen Menschen auf der Flucht - so viele wie seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr. Aber was tut die Europäische Union? Sie schottet sich weiter ab. Setzen Sie sich mit uns dagegen ein und schalten Sie diese Anzeige von Amnesty International!
Article 23. Mai 2018

Slowakei 2017/18

Die Slowakei scheiterte mit ihrer Beschwerde gegen die verbindliche Aufnahmequote von Flüchtlingen vor dem Gerichtshof der Europäischen Union. Die Diskriminierung von Roma war nach wie vor weit verbreitet. Gegen die Slowakei lief weiterhin ein Vertragsverletzungsverfahren, das die Europäische…
Article 09. Juni 2016

Serbien (einschließlich Kosovo) 2016

  Mehr als 600 000 Flüchtlinge und Migranten durchquerten 2015 Serbien auf ihrem Weg in die Europäische Union. Die strafrechtliche Verfolgung von Kriegsverbrechen kam weiterhin nur schleppend voran. Im Kosovo verzögerten die Oppositionsparteien die Einsetzung eines Sondergerichts für…