1 - 3 von 3 Ergebnisse
Aktion

Drohende Abschiebung

Der usbekische Staatsangehörige Ruslan Suleymanov wird derzeit in einem Untersuchungsgefängnis in der ukrainischen Hauptstadt Kiew festgehalten. Im droht noch vor dem 25. September die Auslieferung nach Usbekistan, bis dahin soll er in Kiew inhaftiert bleiben. In Usbekistan droht ihm Folter.
Article 25. Mai 2018

Inhaftierter Regisseur Oleg Sentsov seit 14. Mai im Hungerstreik

Amnesty International ist in großer Sorge um den Gesundheitszustand des ukrainischen Filmemachers Oleg Sentsov. Der 41-Jährige verbüßt in einem Lager im westsibirischen Labytnangi derzeit eine 20-jährige Haftstrafe wegen angeblicher "terroristischer Aktivitäten". Seit dem 14. Mai befindet er sich in einem Hungerstreik.…
Article 21. Januar 2016

"Es muss viel mehr getan werden"

Syriens Nachbarländer bieten Flüchtlingen Schutz. Mangelnde internationale Hilfe verschärft die Bedingungen, sagt Amnesty-Expertin Khairunissa Dhaka. Interview: Andreas Koob Auch in den Anrainerstaaten Syriens herrscht gegenwärtig Winter. Sie waren zuletzt in Jordanien. Wie ist die Situation dort? Die Mehrheit der…